Start Business Magic Event- und Medientechnik unterstützt Messeauftritte von KUKA

Magic Event- und Medientechnik unterstützt Messeauftritte von KUKA

Schon seit mehreren Jahren ist das Automatisierungsunternehmen KUKA mit aufwendigen Messeauftritten bei der HMI in Hannover und der Automatica in München vertreten. Auch in diesem Jahr wurden die Produkte und Lösungsansätze von KUKA in einem besonderen architektonischen Rahmen inszeniert, der durch die passende Beleuchtung und Medientechnik abgerundet wurde. 

Nach der erfolgreichen Umsetzung der Licht- und Medientechnik für KUKA auf der Automatica 2014 konnte sich die Magic Event- und Medientechnik GmbH aus Fürstenfeldbruck erneut als Partner für die Veranstaltungstechnik beweisen. Die futuristisch anmutende Messebau-Konstruktion aus mehreren Tonnen Holz und Stoff, die von der Zeeh Design GmbH realisiert wurde, erforderte viel Kreativität in der Rigging- und Beleuchtungsplanung. Eine besondere Herausforderung war es, die Optik des Standes in Bezug auf Licht- und Medientechnik trotz unterschiedlicher örtlicher Gegebenheiten an den jeweiligen Messestandorten weitestgehend gleichbleibend zu bewahren. Die Beleuchtung erfolgte auf expliziten Wunsch des Kunden ausschließlich mit zukunftsweisender LED-Beleuchtung von Robe und SGM. 

Für die Darstellung großformatiger Bilder und Inhalte kamen vier LED-Wände von LEDitgo zum Einsatz. Die Darstellung einer interaktiven Übersichtskarte erfolgte auf mehr als zwölf Quadratmetern sB2HB mit 2,5 mm Pixelpitch, die über einen Ascender 16 von Analog Way bespielt wurden. Für die Wiedergabe von Trailern und Werbefilmen wurden drei Wände LEDitgo sB3 mit 3,75 mm Pixelpitch für insgesamt über 30 Quadratmeter Fläche verwendet. Hier wurden die Contents über einen Ascender 16 beziehungsweise über zwei VIO 4K von Analog Way eingespielt.

 

Info: www.magic-medientechnik.de , www.leditgo.de

 

Messestand von KUKA mit technischer Ausstattung von Magic Event- und Medientechnik (Foto: Magic Event- und Medientechnik)