Start Business Kompakt B. schließt Kooperation mit Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen

Kompakt B. schließt Kooperation mit Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen

Die Kölner Veranstaltungsagentur Kompakt B. ist weiter auf Erfolgskurs. Nach der erfolgreichen  Zusammenarbeit der letzten Jahre konnten die beiden Geschäftsführer, Ben Pleitgen und Sebastian Schulmeister, zum 1. Januar 2016 einen Rahmenvertrag mit der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen abschließen. Damit haben sich die Unternehmer die Planung und Durchführung der logistischen Leistungen für alle Veranstaltungen der Landesregierung Nordrhein-Westfalen gesichert.

Bereits 2012 startete die Zusammenarbeit mit der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen bei dem Klassik-Sommerkonzert der Landesregierung NRW. Und auch 2014 war die Kölner Agentur für die Planung und Umsetzung von Teilbereichen für den NRW Tag in Bielefeld verantwortlich. 2015 übernahm Kompakt B. die technische Leitung und die sicherheitstechnische Organisation der Live-Übertragung der Trauerfeier zum Germanwings-Absturz auf dem Bahnhofsplatz. Auch hier stellte Kompakt B. mit ihrem speziell geschulten Personal einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sicher.

Info: www.kompakt-b.de