Start Business Gewinnerin des 11. INA Award bietet „Power of Women“ auf

Gewinnerin des 11. INA Award bietet „Power of Women“ auf

Die Kreation eines Events zum fiktiven Jubiläum „150 Jahre Lippenstift“ – so die Aufgabenstellung für die Teilnehmer des 11. INA Internationaler Nachwuchs Event Award, verleihen am 20. Januar im Rahmen der Best of Events in Dortmund. Mehr als 30 Nachwuchskräfte waren dem Aufruf zur Partizipation gefolgt und hatten ihren Vorstellungen in einem Veranstaltungskonzept Ausdruck verliehen. 

Gold-Gewinnerin Jasha Bories, Juniorprojektleiterin bei der Stagg & Friends GmbH, überzeugte mit ihrer Idee für einen Portrait-Award für Frauen. „The Power of Beauty. The Power of me“, der Claim der Lippenstiftmarke, führt durch Bories Veranstaltungsformat für das Firmenjubiläum und zeichnet besondere Frauen aus. Das Juryurteil: „Die definierten Eigenschaften starker Frauen werden konsequent in den Mittelpunkt gestellt. Nicht nur die dargestellten Eventbausteine bilden ein stimmiges Gesamtkonzept. Positiv hervorzuheben ist, dass die Botschaft nicht nur den Kunden, sondern auch die breite Masse begeistern kann.“

Den zweiten Platz in Silber erzielte Tobias Troendle von Trelleborg Sealing Solutions Germany GmbH. Kim Melcher, Trainee bei Stagg & Friends, belegte den dritten Platz und holte Bronze.

Das Briefing stammte von der Matt Circus GmbH.

Info: www.ina-award.de