Start Business Stagg & Friends setzt Effie-Award Verleihung in Szene

Stagg & Friends setzt Effie-Award Verleihung in Szene

Alles neu, alles anders – so lautet das inoffizielle Motto der diesjährigen Effie-Award Verleihung, die am 5. November stattfindet. Denn einer der wichtigsten Kommunikationspreise Deutschlands wartet mit strukturellen Änderungen auf: Neben neuen Preiskategorien gibt es weiterentwickelte Jurierungs- sowie Einreichungsprozesse. Mit diesen drei zentralen Neuerungen will der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) dem stetigen Wandel in der Marketing- und Markenkommunikationsbranche Rechnung tragen.

Wie in den Vorjahren lädt der GWA seine Mitglieder, Marketingverantwortliche und Pressevertreter zur Preisverleihung in das Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main ein. Durch den Abend führen Dr. Michael Trautmann, Vorstand von Thjnk, und die Moderatorin Christine Henning.

Bereits zum dritten Mal konzipierte die Düsseldorfer Livekommunikationsagentur Stagg & Friends die abendliche Gala. Die Livekommunikationsspezialisten unterstreichen mit der Inszenierung die Bedeutung des Effies für die deutsche Kommunikationsbranche und stellen die Sieger-Arbeiten in den Mittelpunkt des Events. Das Team um Göran Göhring, den geschäftsführenden Partner der Agentur, verantwortet dabei die gesamte Ehrungsveranstaltung – von der Konzeption über die Dramaturgie und Inszenierung bis hin zur Ablaufregie und dem Projektmanagement.

„Durch die aktuellen Reformen steht die Preisverleihung besonders im Fokus “, sagt Göran Göhring. „Daher haben wir eine High Level-Inszenierung geschaffen, die diesen Erwartungen gerecht wird. Zugleich soll die Wertschätzung und Anerkennung für die Branche und die Sieger-Arbeiten deutlich werden. Diesen Kurs wollen wir fortsetzen und sind stolz, dass der GWA unser Effie-Engagement kürzlich um drei weitere Jahre verlängert hat.“

Info: www.stagg-friends.de