Start Business Meet and Greet mit Vok Dams, Lufthansa und dem FC Bayern

Meet and Greet mit Vok Dams, Lufthansa und dem FC Bayern

Im Rahmen der „Audi Summer Tour 2015“ in China ist in Shanghai das Lufthansa Meet and Greet mit Spielern des FC Bayern München über die Bühne gegangen. Tausende Fans warten dabei auf die Ankunft des FC Bayern München, riesige Menschentrauben folgten den Fußballstars auf ihrem Weg durch die City, in der Hoffnung auf eine Fotogelegenheit oder ein Autogramm.

100+ Social Media Follower der Lufthansa (von Plattformen wie WeChat bis Weibo) kamen für das Meet and Greet in dem bis  zuletzt streng geheim gehaltenen Venue zusammen. Die Fans erlebten einen raren Event, bei dem sie in nächster Nähe mit ihren Idolen interagierten, Fußball spielten, einen kleinen Jonglage-Wettbewerb starteten und viele Selfie-Gelegenheiten wahrnehmen konnten.

Michael Knapp, Lufthansa Marketing Manager Greater China: „Die Lufthansa ist seit Jahren stolzer Partner des FC Bayern München, das Team fliegt in der speziellen FC Bayern gebrandeten Lufthansa Boeing 747-400. Wir sind sehr glücklich, dass wir die Chance hatten, dieses Meet and Greet zu veranstalten, und unsere Gäste mit zwei Top-Spielern zusammenzubringen. Alle haben es unglaublich genossen: Es war einfach großartig, den Enthusiasmus der chinesischen Fans zu erleben.“ 

Vok Dams Shanghai entwickelte Konzept und Design des Events und führte es aus – inklusive des Set-Ups, Gestaltung des interaktiven Programms, VIP Management, Eventlogistik, Crew Shuttles, Catering, Fotografen und Übersetzungen.

Info: www.vokdams.de

Meet and Greet mit Bayern Spieler Mehdi Benatia (Foto: Vok Dams)