Start Business Preuss Messe festigt Präsenz in der DACH-Region

Preuss Messe festigt Präsenz in der DACH-Region

Seit dem 1. April 2015 hat Preuss Messe ein Vertriebsbüro im Schweizer Sennwald im Rheintal. Aufgebaut und geführt wird die Nebenstelle vom schweizerischen Messebau-Spezialisten Markus Schilling.

Im Januar 2015 hat die Schweizer Nationalbank den festen Wechselkurs zum Euro aufgehoben. Folge: Der Schweizer Franken ist stark wie lange nicht. Schweizer Unternehmen vergeben daher verstärkt Aufträge an Firmen aus der Eurozone. „Da mussten wir reagieren“, so Preuss Messe Geschäftsführerin Sabine Lewin. „Um näher am Schweizer Markt zu sein, brauchen wir ein Standbein vor Ort. Und mit Markus Schilling haben wir den idealen Repräsentanten: Seit Jahren betreut er für uns namhafte Kunden. Als gebürtiger Schweizer weiß er außerdem, wie seine Landsleute ticken – er spricht eben ihre Sprache.“

 

So konnten die norddeutschen Messebauer die schweizerische Infors AG als Kunden gewinnen. Der Messeauftritt des Biotechnologie-Herstellers bei der Achema kommt jetzt aus Hamburg.

 

Info: www.preuss-messe.de

 

Markus Schilling (Foto: Preuss Messe)