Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Der Wettbewerb „Amator des Jahres“

Der Schütze des von Hyundai Deutschland zusammen mit Sporttotal ausgerichteten Wettbewerbs „Amator des Jahres“ steht fest. Die sporttotal-Zuschauer wählten das Tor von Lars Horstinger, der beim TSV Kropp (Oberliga Schleswig-Holstein) spielt, nicht nur zum „Amator des Monats – September 2018“, sondern mit 64 Prozent der Stimmen ebenfalls zum „Amator des Jahres der Saison 2018/2019“.

Am 4. Oktober bekam der Amator-Schütze im Berliner Olympiastation während der Halbzeit der Bundesligapartie Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf nicht nur seinen individualisierten Pokal überreicht, sondern auch die Schlüssel für einen Hyundai H-1 Travel, den sein Verein für die nächsten zwölf Monate als Mannschaftsbus nutzen kann. Annette Feyh, Leiterin Brand Experience und Sport Marketing bei Hyundai Motor Deutschland und Uwe Müller, Head of Sponsoring und Partner Relations bei sporttotal gratulierten dem Sieger, der somit für ein paar Minuten der Star im Berliner Olympiastadion war. Sein Siegtor wurde auf den Stadionleinwänden gezeigt. Hyundai ist in der zweiten Saison Automobilpartner und Ärmelsponsor des Hauptstadtclubs.

Auf der Amator-Seite des Streamingdienstes sporttotal hatten etwa 16.000 Nutzer abgestimmt, welches Tor der deutschen Amateurligen den begehrten Titel erhält. Zur Jahresabstimmung qualifizieren konnten sich die Amateurkicker zuvor durch die jeweiligen Wahlen zum „Amator des Monats“ innerhalb der Saison 2018/2019. Hyundai ist exklusiver Partner dieses Formates, das die schönsten Tore auf deutschen Amateur-Fußballplätzen auszeichnet.

Info: www.sporttotal.com