Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Skoda Auto bei der Eishockey-Weltmeisterschaft

Bei der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft, die noch bis zum 26. Mai in Bratislava und Kosice ausgetragen wird, tritt Skoda Auto zum 27. Mal in Folge als Hauptsponsor auf. Die Marke baut damit ihren Weltrekord für das längste Sponsoring einer Weltmeisterschaft weiter aus. Als offizieller Hauptsponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2019 in der Slowakei nutzt Skoda diese Bühne erstmals für eine Weltpremiere: Am 23. Mai, dem Tag der Viertelfinalspiele, präsentiert der tschechische Autohersteller ein umfassend überarbeitetes Modell. Als Mobilitätspartner stellt Skoda den Organisatoren insgesamt 50 Fahrzeuge zur Verfügung.

Skoda steht bei jeder der 64 Partien im Mittelpunkt: So ziert das Logo des Automobilherstellers beispielsweise die Banden und Bullykreise in den Arenen. Zudem platziert die tschechische Marke drei Modell-Highlights prominent neben der Eisfläche. Skoda will damit eine große Reichweite erzeilen, denn die weltweiten Fernseh- und Streaming-Übertragungen der Eishockey-WM werden in diesem Jahr von kumuliert mehr als einer Milliarde Eishockey-Fans verfolgt.

Info: www.skoda-auto.de

Fahrzeugflotte für die WM (Foto: Skoda)