Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Eset wird Partner von Borussia Dortmund

Der IT-Security-Spezialist Eset und Borussia Dortmund gehen ab sofort gemeinsame Wege. Der im slowakischen Bratislava beheimatete Hersteller von Sicherheitssoftware startet in der kommenden Saison als neuer Champion Partner des BVB – der höchst möglichen Partnerstufe. Das Sponsoring- und Kooperationsengagement ist langfristig ausgelegt und erstreckt sich über die kommenden drei Bundesliga-Saisons. So wird Eset beispielsweise großflächig auf LED-Banden im TV und CamCarpets bei den 17 Bundesliga-Heimspielen des achtmaligen Deutschen Meisters zu sehen sein. Neben dem Platz plant Eset gemeinsam mit dem BVB Aktionen und Initiativen für die Fans.

Das Ziel der Partnerschaft sei ein aktives und lebendiges Miteinander, das über reine Bandenwerbung hinausgehe, heißt es. Aus diesem Grund plant Eset während der Fußballspiele des BVB maßgeschneiderte Aktionen rund um das Thema „Cyber-Sicherheit und Fußball“ für BVB-Fans sowohl auf digitalen Kanälen als auch auf diversen Offline-Kanälen.

Info: www.eset.de, www.bvb.de

Key Visual (Foto: Eset)

Viktoria Berlin und YouSport intensivieren Partnerschaft

Der Regionalligist Viktoria Berlin und die Amateursport Video-App YouSport intensivieren ihre strategische Marketingpartnerschaft. Im Rahmen dieser Partnerschaft nutzt YouSport die Trainer und Spieler der Viktoria als Testimonials. Außerdem wird YouSport, das zum Portfolio der ProSiebenSat.1 Sportbusiness-Unit 7Sports zählt, als Sponsor der Viktoria aktiv.

Viktoria Berlin hat eine der größten Fußballabteilung Deutschlands. Über 80 Männer-, Frauen- und Jugendmannschaften nehmen an den Wettbewerben des Berliner und deutschen Fußballverbandes teil. „Viktoria Berlin ist für uns der prädestinierte Partner. Mit dem starken Fokus auf Jugendarbeit und den hohen sportlichen Ambitionen sind die Viktorianer ein Vorzeigeverein, den wir gerne mit unserem digitalen Videoservice bedienen“, so Zeljko Karajica, Geschäftsführer von 7Sports. Rocco Teichmann, Sportdirektor der Viktoria Berlin ergänzt: „Wir sind alle begeistert von YouSport. Bereits über 25 unserer Mannschaften zeichnen seit letzter Saison regelmäßig ihre Spiele mit der App auf. Die Videosnippets sind im Handumdrehen auf unserer Webseite verfügbar und ein echter Gewinn für unsere Instagram und Facebook Kanäle. Insbesondere die Kids finden es klasse, dass sie nun mit Videos direkt neben den Vorbildern der ersten Mannschaft abgebildet werden. YouSport treibt die Digitalisierung unseres Vereins konsequent voran.“ YouSport und Viktoria Berlin arbeiten bereits seit Saisonstart 2018/19 zusammen.

Nach bisherigem Fokus auf die Produktentwicklung forciert YouSport ab der Saison 2019/20 den Roll-Out in Deutschland. Mit einer groß angelegten Kampagne sucht YouSport zum Start der Saison 2019/20 im Zeitraum bis 30. September den „besten Videoreporter“. Der Gewinner erhält 10.000 Euro. Die Suche wird auch vom Mutterkonzern ProSiebenSat.1 im Fernsehen begleitet. Im Rahmen der Berichterstattung zur NFL und den U21-Spielen wird ran die Kampagne redaktionell einbinden. Zur Bewerbung dieser Aktion nutzt YouSport zudem die mediale Aufmerksamkeit von Viktoria Berlin während des DFB Pokalspiels am 10. August gegen Arminia Bielefeld. YouSport übernimmt für dieses Spiel das Trikotsponsoring. Auch Viktoria Berlin nimmt an der 10.000 Euro Aktion teil. „Wir werden fleißig mitfilmen und -klicken. Ich bin mir sicher, dass wir viele unserer Fans mobilisiert bekommen“, vermerkt Teichmann stolz.

Das Engagement als Trikotsponsor ergänzt ein bereits bestehendes Bandensponsoring sowie die Kooperation im Social Media und Webbereich. YouSport bekommt im Rahmen der Partnerschaft exklusiven Zugang zu Trainern und Spielern und wird diese im Rahmen ihrer Marketingstrategie als Testimonials nutzen. Nicht zuletzt soll über die Viktoria auch ein authentischer Zugang zu den Vereinen in Nordostdeutschland geschaffen werden.

Info: 7sports.de

Videoproduktion mi YouSport (Foto: YouSport)

International Mini Meeting 2019 in Bristol

Die Hafenstadt Bristol im Südwesten Englands soll vom 8. bis zum 11. August zum Hotspot für Fans des classic Mini werden. Das alljährliche International Mini Meeting (IMM) steht diesmal im Zeichen des 60-jährigen Bestehens der Marke. Auf dem Festivalgelände im Stadtteil Easter Compton werden Gratulanten aus aller Welt erwartet, von denen viele in einem classic Mini anreisen werden.

Zur Einstimmung auf das Event veranstaltet Mini Classic den Roadtrip #ROADtoIMM19, der den sowohl grenz- als auch epochenüberschreitenden Charakter des IMM unterstreicht. Von der griechischen Hauptstadt Athen aus machen sich ein classic Mini Cabrio und ein Mini Cooper aus der ersten Modellgeneration nach dem Relaunch der Marke auf den Weg in das Heimatland des seit sechs Jahrzehnten weltweit populären Kleinwagens.

Die beiden Fahrzeuge wurden von dem in Bristol lebenden Streetart-Künstler Cheba speziell für die Langstrecken-Tour durch Europa gestaltet. Von der Frontstoßstange bis zur Heckklappe und von den Felgen bis zum Stoffverdeck des classic Mini Cabrio ziert nun ein Fleckenmuster das Exterieur der Roadtrip-Mobile. Begleitet wird das Duo von einem Mini Cooper S E Countryman ALL4, der seine Qualitäten als Langstrecken-Reisefahrzeug bereits im vorigen Jahr bei einer Tour auf der Fernstraße Panamericana von Texas bis nach Feuerland unter Beweis gestellt hat.

Mit dem Start in Athen am 25. Juli und dem Zieleinlauf in Großbritannien am 8. August wird an den Schöpfer des classic Mini, Alec Issigonis, erinnert. Der Konstrukteur mit griechischen, britischen und deutschen Wurzeln hatte das Konzept ersonnen, mit dem der Kleinwagen vor 60 Jahren auf den Markt kam.

 

Info: www.imm2019.co.uk

 

Route zum Mini Jubiläum (Foto: Mini)

Neuer Premium Partner für Bayer 04 Leverkusen

Als die Werkself von Bayer 04 am Samstag, 10. August, im Rahmen des DFB-Pokal-Spiels bei Alemannia Aachen in die Pflichtspiel-Saison gestartet ist, zierte das Logo eines südkoreanischen Unternehmens den Ärmel des Trikots: Kumho Tyre ist ab sofort Premium Partner und auch exklusiver Reifenpartner von Bayer 04 Leverkusen.

Als offizieller Premium Partner erhält Kumho Tyre im Rahmen des Zwei-Jahres-Vertrags eine umfangreiche Präsenz auf der digitalen Megabande entlang der gesamten Spielfeld-Längsseite. Zudem werden zwei Kumho-gebrandete 3D-Cam Carpets in der BayArena im TV-relevanten Bereich sichtbar sein, außerdem werden ab der neuen Saison die digitalen Auswechsel- beziehungsweise Nachspielzeittafeln mit dem Kumho Tyre-Schriftzug versehen. Premium Hospitality-Kontingente und eine umfangreiche internationale Einbindung in die Club-Media-Aktivitäten (Website, Social Media) runden das Sponsoring-Paket ab.

Info: www.bayer04.de

Kumho Tyre Managing Director Jun Ro Song mit Rudi Völler von Bayer 04 (Foto: Bayer 04 Leverkusen)

Die Recycling-Kampagne einer Mineralwassermarke

Römerquelle hat in einer Kampagne nicht nur sein Mineralwasser beworben, sondern auch, dass die Flaschen zu einhundert Prozent aus recyceltem PET Material sind. Als Kampagnenhighlight wurde, im Auftrag von MediaCom, beim Wiener Museumsquartier eine speziell gebrandete Container-Kreation mit eingebautem Recycling-Automat, mit interaktivem Reality Spiel, eine Sampling- und Promotion-Action umgesetzt, bei der Teilnehmer gekürt wurden.

Die österreichischen „Recycling-Helden“ wurden im Zuge der Aktion beim Platz der Menschenrechte vor dem Wiener Museumsquartier vor den Vorhang gebeten: Während des gesamten Tages konnten alte PET-Flaschen in den speziellen Recycling-Automat geworfen werden, die Konsumenten nahmen dafür eine neue Flasche Römerquelle mit. Jede Stunde wurde ein Recycling-Held gekürt, der flankiert von Römern und begleitet von Fanfaren im römischen Streitwagen eine Runde über den Platz drehte und einen Getränkevorrat an Römerquelle-Produkten gewann. Parallel zu der, gemeinsam mit der Wiener Event- und Promotionagentur KESCH, umgesetzten Aktion vor dem Wiener Museumsquartier kamen an der nahe gelegenen U-Bahn-Station Volkstheater und entlang der Mariahilferstraße, Digitale City Lights zum Einsatz, deren Botschaft es war zum Museumsquartier einzuladen und Recycling-Held zu werden. Meterangabe und Hinweise auf die Gehrichtung unterstützen dabei.

Info: www.gewista.at

Römerquelle-Container (Fotos: photomas.biz)