Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Gourmet-Experiment bei McDonald’s

Gourmet_MC_Donalds

Einen experimentellen Gourmet-Abend haben dreißig geladene Gäste in der Eventlocation „Boque auf Croque“ in München erlebt. Für diesen Abend verwandelte sich die Location in das Pop-up-Restaurant „3/5 – De/Construction of Food“. Koch Bernd Arold, Betreiber des Szene-Restaurants „Gesellschaftsraum“, hatte ihnen ein entsprechend kreatives 4-Gänge-Menü aus ungewöhnlichen Zutaten zubereitet. Erlesene Speisen wie z.B. Beef-Roulade mit süßsauren Karotten und Gemüseschnitte kamen auf den Tisch. Der Clou dabei: Arold stellte jedes Essen aus fertigen Mc Donald’s-Produkten her. Hinter der Aktion stehen die Werbeagentur Heye & Partner und PR!NT Communications Consultants. Beide konzipierten die Idee und sorgten für die Umsetzung des Pop-Up Restaurants.

Info: www.printcc.de

McDonald’s Gourmet Experiment (Foto: PR!NT Communications)

Emirates verlängert Engagement beim HSV

Emirates

Die internationale Fluggesellschaft Emirates wird auch in den nächsten drei Spielzeiten Trikotsponsor beim Hamburger Sportverein (HSV) sein. Das haben der Fußball-Bundesligist und die Airline jetzt bekannt gegeben. Neben der Trikotwerbung umfasst das Sponsoringpaket außerdem die Platzierung des Emirates-Schriftzuges in der Hamburger Imtech-Arena, das Branding des Spielertunnels, Werberechte und Hospitality-Möglichkeiten. Die Vermarktungsgesellschaft Sportfive hat die Vertragsverlängerung vermittelt.

 Die Fluggesellschaft ist bereits seit der Saison 2006/2007 Hauptsponsor des HSV und beim Sportsponsoring engagiert. Zum Portfolio des Unternehmens gehören im Bereich Fußball Kooperationen mit Real Madrid, FC Arsenal und AC Mailland. Außerdem engagiert sich Emirates auf den Gebieten Tennis-, Rugby-, Segel-, Pferde- und Cricket-Events.

 Info: www.emirates.de / www.sportfive.de

Kyocera mit neuem Sponsoring-Engagement

kyocera

In der Saison 2012/2013 wird Kyocera Fineceramics neuer Hauptsponsor des Dormagener Handball-Club Rheinland (DHC). Ein umfassendes Kommunikationskonzept ist dabei Bestandteil der Kooperation. So wird unter anderem das Dormagener „TSV Sportscenter“ in „Kyocera Arena“ umbenannt  und das Logo des japanischen Technologiekonzerns auf Trikots der Spieler und auf Banden abgebildet sein. Die Zusammenarbeit ist vorerst auf ein Jahr angelegt.

Info: www.kyocera.de

Sharp FanLabs jetzt auch auf Facebook

Sharp FanLabs

Das internationale Fanforschungsprojekt „FanLabs“ des japanischen Technologieunternehmens Sharp leitet die nächste Phase seiner großangelegten Fußballfan-Studie ein. Ab sofort bietet das Facebook-Profi www.facebook.com/SharpFanLabs eine Plattform für Diskussionen, Fragen, Antworten und den Austausch für alle europäischen Fußballfans. Zudem stehen auch eigene FanLabs-Apps für das iPhone, iPad und für Smartphones mit dem Betriebssystem Android zum kostenlosen Download bereit. Unter allen FanLabs-Teilnehmern werden unter anderem Tickets für die UEFA Euro 2012 verlost.

Info: www.sharpfanlabs.com

JinkoSolar wird Sponsor des FC Valencia

JinkoSolar wird Hauptsponsor des FC Valencia

Der FC Valencia stellte jetzt JinkoSolar als seinen neuen Hauptsponsor vor. Der chinesische Solarhersteller wird ab sofort als Trikotsponsor des spanischen Erstligisten auftreten. Die Details zur Zusammenarbeit wurden in einer Pressekonferenz bekanntgegeben, an der der Präsident des FC Valencia, Manuel Llorente, der Club-Vorstand sowie der erste Spielerkader teilnahmen. Arturo Herrero, Chief Marketing Officer bei JinkoSolar, und Präsident Llorente zeigten sich zufrieden mit der neuen Partnerschaft.

 

Info: www.jinkosolar.com

 

Manuel Llorente, Präsident des FC Valencia (links), und Arturo Herrero, Chief Marketing Officer bei JinkoSolar präsentieren das neue Trikot des FC Valencia (Foto: JinkoSolar)