Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Neue Masterstudiengänge am Europa Campus

Am EC Europa Campus kann ab dem Wintersemester „Sport – Event – Gesundheit / Marketingmanagement“ und „Kampagnenmanagement / Public Affairs“ studiert werden. Im Masterstudium „Sport – Event – Gesundheit / Marketingmanagement“ werden Kampagnen und Marketingkonzepte für sport-, gesundheits- und erlebnisorientierte Angebote und Marken entwickelt. Das Masterstudium läuft mit dem Ziel des staatlichen Hochschulabschlusses des Master of Science. 

Ziel- und zielgruppengerechte Kommunikationskonzepte und Strategien des Kampagnenmanagements an der Schnittstelle von Wirtschaft, Gesellschaft und Medien vermittelt das Masterstudium „Kampagnenmanagement / Public Affairs“.

 

Info: www.ec-europa-campus.com

Meisterlehrgang der G+B Akademie gestartet

Am 16. April startete der 18. Meisterlehrgang der G+B Akademie mit 54 Teilnehmern. Die Einführungstage fanden in der Eventhalle des Stammhauses Gahrens + Battermann statt. Im Rahmen eines Azubi-Projekts wurde die Halle eigens für die Einführungstage hergerichtet und mit Technik ausgestattet. Verantwortlich waren die Auszubildenden von Gahrens + Battermann, die auch ein großes Lob für ihr Engagement erhielten. 54 angehende Meisterschüler wurden vom G+B Akademie – Team begrüßt und erhielten weitere Informationen zum Lehrgang. In Vorträgen und interaktiven Teamaufgaben wurde erstes Wissen vermittelt. 

Der nächste Lehrgang startet am 11. September 2012. Interessenten können sich ausführlich telefonisch beraten lassen und die Lernplattform unverbindlich testen. Anmeldungen laufen bereits.

 

Info: www.gb-akademie.de

Seminare zu professionellem Veranstaltungsmanagement

Mitarbeiterveranstaltungen, Führungskräfte-Tagungen, Kunden-Events oder Unternehmensfeste - die Management Circle AG vermittelt in ihrem Seminar „Veranstaltungen professionell organisieren“ Know-how für beste Eventorganisation. Schritt für Schritt wird definiert, wie Events und Veranstaltungen perfekt zu planen, zu organisieren und zu betreuen sind. Dazu gehören Tipps für mehr Sicherheit bei Planung und Durchführung, effektive Tools für in Eigenregie geplante Events, Ideen für Gäste-Management, zahlreiche Adressquellen und Internetadressen sowie Anschauungsmaterial und Tipps für das Briefing interner und externer Helfer. Darüber hinaus werden Checklisten und ein kompletter Leitfaden für das Veranstaltungsmanagement ausgegeben. Das erste Seminar findet vom 20. bis 21. Juni in Frankfurt statt. Weitere folgen.

Info: www.managementcircle.de

Neuer Kurs Diplom Eventmanagement auch per Fernunterricht

Der Kurs Diplom-Eventmanagement des Studieninstituts für Kommunikation wurde nun völlig neu aufgesetzt und entsprechend der modernen Anforderungen der Branche maßgeblich erweitert. Der Kurs wird zudem demnächst als staatlich zugelassener Fernunterricht angeboten. 

Der Lehrgang richtet sich an alle Interessenten, die im Veranstaltungs- bzw. Agenturbereich haupt- oder nebenberuflich arbeiten. Aber auch für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Marketing-/Kommunikationsabteilungen mit erster Eventerfahrung, die sich weiterqualifizieren möchten sowie für alle Absolventen des Lehrgangs Eventmanagement-Basics (komm) ist das Seminar karrierefördernd. Michael Hosang, Geschäftsführer des Studieninstituts, erklärt: „Unsere Expertise mit 15 Jahren Erfahrung um Marktbedürfnisse und Wissen um die Anforderungen von Unternehmen und Agenturen sowie unser ständiger Austausch mit führenden Branchenplayern ermöglicht es uns, diesen qualitativ sehr hochwertigen Kurs mit einer zusätzlichen Bandbreite an Tools zur Managementqualifikation zu offerieren.“ 

Absolventen dieses berufsbegleitenden Lehrgangs Diplom-Eventmanagement (komm) können Events im Rahmen integrierter Kommunikationskonzepte als Marketinginstrument konzipieren, organisieren und vor allem durchführen. Das Wissen und die erlernten Kompetenzen ermöglichen es ihnen, Veranstaltungen mit 100 bis 100.000 Gästen oder mehr umzusetzen, ob im Rahmen von Erlebniskommunikation für Kunden und Mitarbeiter auf Messen, Konferenzen und Produktpräsentationen bis hin zu Sport- oder Kulturveranstaltungen. Marketing und spezifiziertes Eventmarketing zählen ebenso zu den Inhalten wie modernes Event- und Projektmanagement, Eventkonzeption, PR-und Medienarbeit, Evaluation und Nachbereitung wie auch rechtliche und versicherungsspezifische Aspekte von Veranstaltungen. Abschluss ist der Diplom-Eventmanager (komm). 

Die Qualifikation zum Eventspezialisten verläuft berufsbegleitend über die Dauer von neun Monaten und setzt sich aus vier Wochenendseminaren sowie sechs umfangreichen Lehrheften und Fallstudien zum Selbststudium zusammen. Der Lehrgang startet aktuell im Juli 2012 und zu alternativen Zeiten.

 

Info: www.studieninstitut.de/eventmanager

Neue Serie von Marketing-Seminaren

In Hamburg findet im Juni und August 2012 eine Seminarreihe rund um das Thema Marketing statt. Die acht Unterrichtseinheiten sind jeweils einzeln buchbar und sind laut Veranstalter AdCoach auf die neuesten Herausforderungen in diesem Business zugeschnitten. Unter anderem werden Inhalte zu Themen wie Werbepsychologie für Kreative, Content Marketing sowie Marktbeobachtung und Marktanalyse angeboten. Im Juni finden die Seminare vom 11. bis einschließlich 14. Juni statt. Im August werden die Fortbildungen vom 28. bis einschließlich 31. August abgehalten.

Info: www.adcoach.de