Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Aviea veranstaltet Jobmesse für die AV-Branche

Gemeinsam mit Unternehmen der Branche lädt der AV-Verband Aviea zu einer Jobmesse ins kING – Kultur- und Kongresszentrum in Ingelheim am Rhein ein. Workshops und Infostände sollen den Besuchern dort die Möglichkeit zu persönlichem Kontakt und direkten Einblicken in Unternehmen und Berufe bieten. Eine Keynote von Niko Hocke, Geschäftsführer Macom-Niyu, rundet das Programm ab. Darin gibt Hocke einen Einblick in AV-Projekte von der initialen Idee über den Ausschreibungsprozess bis hin zur Umsetzung. Die Veranstaltung findet am 10. Oktober statt, Beginn ist gegen 10 Uhr.

 

Info: www.av-karriere.de

 

Niko Hocke (Foto: Macom-Niyu GmbH)

Zusatzqualifikation „eSport-Management“

Ab dem Wintersemester 2019/2020 lehrt Prof. Markus Breuer, Professor an der Fakultät für Wirtschaft der SRH Hochschule in Heidelberg und Experte für eSport, im Rahmen des Fernstudiums Bachelor Sportmanagement bei Wings das Thema eSport-Management. Drei Spezialmodule bereiten die Studierenden auf den Job als eSport Manager vor: Sie stellen Möglichkeiten und Chancen sowie den optimalen Einstieg von Breiten- und Spitzensportvereinen in den eSport vor und legen den Fokus unter anderem auf die benötigten Infrastrukturen, Monetarisierungs- und Refinanzierungsmodelle.

Wings bildet seit 2012 Kaderathleten, Amateur- und Profisportler sowie sportbegeisterte Berufstätige im Fernstudium zu Sportmanagern aus. Neben dem staatlichen Hochschulabschluss „Bachelor of Arts (B.A.)“ und der Vereinsmanager C-Lizenz können die Fernstudierenden nun auch das Hochschulzertifikat „eSport-Manager“ erwerben. Studiert wird vor allem online per App. Präsenztermine gibt es nur wenige und die Prüfungen können variabel an einem von 14 Standorten geschrieben werden. Zudem steht den Studierenden ein persönlicher Studiencoach bei allen Fragen zur Seite. Um das Angebot im Bereich eSport abzurunden, plant Wings außerdem eine neue Weiterbildung.

Info: www.wings.de

Masterstudiengang „Digital Sales & Marketing“

Der neue Master-Studiengang „Digital Sales & Marketing (M.Sc.)“ der SRH Fernhochschule – The Mobile University vermittelt Sales- und Vertriebs-Experten branchenübergreifende Kompetenzen im Bereich digitale Prozesse. Damit sind diese in der Lage, die digitale Zukunft zu gestalten und ein dynamisches sowie prozess- und lösungsorientiertes Kundenbeziehungsmanagement aufzubauen.

Weiterlesen...

Programm am Studieninstitut für Kommunikation im zweiten Halbjahr

Im zweiten Halbjahr bietet das Studieninstitut neue Seminare für Fach- und Führungskräfte. Besonders die aktuellen Berufsthemen „Social Media“ und „Agiles Projektmanagement" fanden in der Konzeption Berücksichtigung. In den Bereichen Eventmanagement und Kommunikation werden die Kompaktkurse „Boost your Event – Social Media für Eventmanager“ und das Tagesseminar „Medienrecht für Agenturen“ angeboten.

Neu im Angebot in der Sparte „Führung und Persönlichkeit“: „Creative Playground“, ein Kreativitätstraining für neue Ideen und agile Techniken und der Kompaktkurs „Agiles Projektmanagement“. Praktische Trainings wie „PowerPoint kompakt“ oder das Videotraining „Rechnungswesen“ orientieren sich ebenfalls an die Herausforderungen im Daily Business. Weiterhin wurde die Sparte „Veranstaltungssicherheit“ ergänzt.

 

Info: www.studieninstitut.de

Tag der offenen Tür an der IST-Hochschule

Am Samstag, 10. August 2019, ermöglicht die IST-Hochschule einen Blick hinter die Campus-Kulissen. Von elf bis 15 Uhr werden in Vorträgen die verschiedenen Studienprogramme aus dem Bereich „Kommunikation & Wirtschaft“ vorgestellt: Die Bachelor-Studiengänge „Kommunikation & Medienmanagement“, „Kommunikation & Eventmanagement“ und „Business Administration““ sowie der Master-Studiengang „Kommunikationsmanagement“.  Anmeldemöglichkeiten und Programmdetails können auf der Homepage der IST-Hochschule eingesehen werden.

Info: www.ist-hochschule.de