Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Neuer Director Business Development bei Grey

Jörn Klocke wird Grey ab sofort als Director Business Development unterstützen. Der 49-Jährige ist auf die vertriebliche Positionierung von Agenturen und die Produktentwicklung spezialisiert. In den letzten Jahren konnte er dies bei Agenturen unterschiedlichster Disziplinen unter Beweis stellen. Zuvor war er bei der Düsseldorfer EG beschäftigt, zuletzt als Interims-Geschäftsführer der DEG Eishockey GmbH.

„Wir freuen uns, einen so erfahrenen Mann wie Jörn für unser Team gewonnen zu haben. Er wird uns mit seinem Netzwerk und seiner langjährigen Erfahrung dabei helfen, die entscheidenden Herausforderungen mit den Marken-Entscheidern zu identifizieren. So können wir die Kreativität von Grey entlang der gesamten Brand Experience optimal für die Wachstumspotentiale unserer Kunden einsetzen. Dabei denkt Jörn wie wir: kanal- und disziplinenunabhängig, immer kundenzentriert und im Sinne der besten Lösung von Marketing-, Business- und Konsumentenproblemen“, sagt Daniel Bieber, COO & General Manager Grey Deutschland.

„Die sehr guten Vorgespräche mit dem gesamten Management-Team haben mir die Entscheidung leicht gemacht. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Teams von Grey und die Möglichkeit, meine Erfahrungen einzubringen, um die spannenden Aufgaben anzugehen“, so Jörn Klocke.

Info: www.grey.de

Jörn Klocke (Foto: Grey)