Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Director Corporate Solutions für PRG

Die Production Resource Group AG (PRG) hat zum 1. Dezember mit Christoph Weger eine weitere Führungskraft ins Team geholt. Er wird die neu geschaffene Position des Director Corporate Solutions übernehmen und damit auch als Mitglied der Geschäftsleitung die Bereiche „Corporate Sales“, „Corporate Account Management“ sowie „Creative Services“ und „PRG Interactive Solutions“ verantworten. Mit der Bündelung der Abteilungen will PRG mehr Wachstum generieren und für Corporate Clients besser aufgestellt sein.

Jakob Breitkopf (Head of Account Management), Ninja Petersen (Head of Sales), Klaus Rahe (Head of Creative Services) und Daniel Hölscher (Head of PRG Interactice Solutions) werden an Christoph Weger berichten.

Christoph Weger hatte in den vergangenen Jahren leitende Funktionen in verschiedenen Medienunternehmen. Seine Schwerpunkte waren die Bereiche Vermarktung und Online. Zudem hat Christoph Weger als Unternehmer im Bereich Marketing und Werbung fundierte Erfahrung gesammelt.

Info: www.prg.com

Christoph Weger (Foto: PRG)

Neuer Direktor für das Tagungshaus Hofgut Algertshausen

Anthony Brüggen hat als neuer Direktor das Tagungshaus Hofgut Algertshausen der Augustinum Gruppe übernommen.

Seit Anfang der 1970er Jahre nutzt das Augustinum das Hofgut Algertshausen, eine halbe Autostunde westlich von München und sechs Kilometer nördlich des Ammersees gelegen, als Tagungs- und Fortbildungshaus. Regelmäßig finden hier Führungskräfte-Tagungen und Seminare des Sozialunternehmens für Mitarbeiter aus ganz Deutschland statt. Mit 31 Zimmern, Gruppen- und Tagungsräumen für Gruppen bis 70 Personen, moderner Tagungstechnik und einer anspruchsvollen hauseigenen Gastronomie steht das Hofgut seit einiger Zeit auch anderen Unternehmen für Tagungen und Konferenzen offen.

Anthony Brüggen hat das Haus nun als Direktor übernommen. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium an der RWTH Aachen war er in verantwortlichen Positionen bei Mise en Place Germany, LPS Event Catering, Kofler & Companie, Bilfinger Profi-Miet und zuletzt als Leiter Operations bei Kuffler Catering in München tätig.

Info: www.augustinum-gruppe.de

Anthony Brüggen, Hofgut Algertshausen (Foto: Augustinum Gruppe)

 

Neue General Managerin für Vertikom Austria

Margarete Mierzwa heißt die neue General Managerin bei Vertikom Austria in Wien. Nach ersten beruflichen Stationen mit den Schwerpunkten Sales und Marketing bei Herstellern aus der CE Branche war Margarete Mierzwa seit 2016 für die Media-Saturn Beteiligungsges.m.b.H. tätig und leitete die CRM-Abteilung.

Zuvor war sie unter anderem bei der Samsung Electronics Austria GmbH und Sonos Europe B.V. für unterschiedliche Marketing und Vertriebsprojekte verantwortlich.

Bei Vertikom Austria wird Margarete Mierzwa als neue Führungskraft zukünftig für die Weiterentwicklung der Agentur zuständig sein und Themen wie Personalführung, Kundengewinnung- und -ausbau verantworten.

Info: www.vertikom.at

fischerAppelt stärkt den Bereich Live-Marketing

Die Agenturgruppe fischerAppelt baut den Geschäftsbereich Live-Marketing mit zwei weiteren Automotive-Spezialisten am Standort Köln aus: Timo Augustin und Hannes Richter sind neue Teamleiter für den wachsenden Automotive-Bereich.

Augustin war zuvor Account Direktor für Volkswagen bei der Agentur Grassroots Germany. Insgesamt betreut er den Wolfsburger Autobauer über zehn Jahre, was ihn zu einem echten Automotive-Experten macht.

Richter war zuletzt als Head of Projektmanagement bei der Agentur APS unter anderem für Jaguar Land Rover Deutschland verantwortlich und weist ebenfalls über zehn Jahre Erfahrung im Automobilsektor auf.

Info: live.fischerappelt.de

Timo Augustin, Hannes Richter (Fotos: fischerAppelt)

Neuer Account Director im Team von marbet

Frederik Feil wird das marbet-Team zukünftig als Account Director verstärken und seine Expertise schwerpunktmäßig im Bereich Automobil- und Finanzdienstleistung einsetzen. Bereits während dem Studium in Kempten und einem Auslandsjahr in Australien sammelte er im Eventmarketing der HypoVereinsbank und anschließend bei der Agentur adEvents in Regensburg erste Erfahrungen. Danach war er freiberuflich als Event-Projektleiter für Konzerne und Agenturen aus der Automobil- und Finanzdienstleistungsbranche tätig und betreute hier sowohl nationale als auch internationale Projekte. Zuletzt war er Senior Manager bei der Agentur zet:project. in Stuttgart.

Info: www.marbet.com

Frederik Feil (Foto: marbet)