Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Poken erleichtert Networking auf Events

Poken erleichtert Networking auf Events

Poken ist ein kleines Gadget basierend auf NFC Technologie (Nahfeldkommunikation) in der Größe eines USB Sticks, welches durch Berührung Informationen austauscht. Durch Berührung zweier Poken erhalten Geschäftsleute auf Events und Messen ein sogenanntes Pokenprofil, bestehend aus der Visitenkarte, sozialen Netzwerken wie Xing oder Facebook, sowie ein Portraitfoto des jeweiligen Kontaktes. Poken ist ein erster Berührungspunkt und Ice-Breaker zwischen Geschäftsleuten.

Zudem wurden auch die sogenannten „pokenTAGs“ entwickelt. Der pokenTAG ist zirka 4 x 4 cm groß und wird ganz einfach an Poster, Produkte oder Stände platziert. Wer den pokenTAG mit seinem Poken berührt, hat in weniger als einer Sekunde hinterlegte Videos, PDFs, Weblinks und mehr auf seinem Poken Online Profil. Der Vorteil für Marketingabteilungen liegt darin, zu evaluieren, wer sich für welche Informationen interessiert hat. Leads und Statistiken können abgerufen werden.

Jedes PokenEvent ist mit einer personalisierbaren PokenEvent-Website verknüpft. Sobald sich der Teilnehmer im Anschluss an das Event auf diese Seite einloggt, kann er die über den Poken gesammelten Dokumente einsehen, und seine Poken-Kontakte schnell synchronisieren sowie herunterladen und direkten Kontakt über Social Media-Kanäle wie XING aufnehmen.

Die PokenEvent-Website kann nicht nur an den Look des Unternehmens oder Events angepasst werden, sondern wird je nach Wunsch mit dem LinkedIn Tool, einer Foto-Slideshow, einem Umfrageblatt, Videos und weiteren Annehmlichkeiten personalisiert und publiziert. Der Veranstaltungsorganisator kann so sicherstellen, dass sich seine Teilnehmer auch nach dem Event mit seinem Unternehmen befassen.

 

Info: www.poken.de

 

Vodafone startet mit Vermarktung des iPad 2

Vodafone startet mit Vermarktung des iPad 2

Vodafone bietet das iPad 2 mit WiFi und 3G in Deutschland seit dem 30. September an und wird alle Modelle des neuen Apple-Tablets mit ausgewählten Datentarifen und zwei Jahren Laufzeit, sowie mit Tarifen ohne Laufzeitverpflichtung anbieten. Das iPad 2 ist mit einem völlig neuen Design 33 Prozent dünner und bis zu 15 Prozent leichter als sein Vorgänger

 

Info: www.vodafone.de

Facebook-Fanseiten ohne Fachkenntnisse

Facebook -Fanseiten auch ohne Fachkenntnisse

Für Unternehmen, Onlineshopbetreiber, Touristiker, Prominente oder Blogger ist Facebook ein wichtiger Kommunikationskanal geworden, um mit Interessenten und Fans zu kommunizieren und die Anhängerschaft über Neuigkeiten zu informieren. Für die individuelle und optische Gestaltung der Fanseiten hat der Düsseldorfer Software-Hersteller Data Becker nun einen Designer-Editor veröffentlicht, mit dem sich innerhalb weniger Minuten Fanseiten durch das Hinzufügen von Texten, Bildern, Videos oder Fotogalerien erstellen lassen. Wer möchte, kann auch einfach eine der über 200 Vorlagen auswählen und an den eigenen Bedarf anpassen.

Mobiles Internet für Tablets und Laptops

Telefónica macht Notebooks und Tablets mobil

Telefónica Germany macht Fujitsu-Notebooks fit fürs mobile Internet. Ab sofort steckt in fast jedem Lifebook-Modell oder Tablet PC von Fujitsu in Deutschland eine vorinstallierte Telefónica-SIM-Karte. Nach dem Einschalten des PCs und der kurzen Registrierung können Kunden sofort lossurfen. Dabei ist der erste Monat im mobilen Internet kostenlos.

„Neben dem Smartphone Markt, bietet uns die Anbindung von Tablets und Notebooks an das mobile Internet ein interessantes Wachstumsfeld", sagt Michiel van Eldik, Managing Director Wholesale & Partnermanagement bei Telefónica Germany. Mit dem neuen Angebot setzt Telefónica seine Zusammenarbeit mit Fujitsu fort. Seit März 2011 stellt Telefónica als Mobilfunkpartner von Fujitsu in 15 Ländern Voice- und Datenservices zur Verfügung.

 

Info: www.telefonica.de

 

Michiel van Eldik (Foto: Telefonica)

Facebook -Fanseiten auch ohne Fachkenntnisse

Facebook -Fanseiten auch ohne Fachkenntnisse

Für Unternehmen, Onlineshopbetreiber, Touristiker, Prominente oder Blogger ist Facebook ein wichtiger Kommunikationskanal geworden, um mit Interessenten und Fans zu kommunizieren und die Anhängerschaft über Neuigkeiten zu informieren. Für die individuelle und optische Gestaltung der Fanseiten hat der Düsseldorfer Software-Hersteller Data Becker nun einen Designer-Editor veröffentlicht, mit dem sich innerhalb weniger Minuten Fanseiten durch das Hinzufügen von Texten, Bildern, Videos oder Fotogalerien erstellen lassen. Wer möchte, kann auch einfach eine der über 200 Vorlagen auswählen und an den eigenen Bedarf anpassen.

Mit der Software lassen sich auf einer Facebook-Fanpage beliebig viele Unterseiten anlegen, die als Tabs im oberen Bereich der Fanseite dargestellt werden. In jede Seite können Videos aus dem YouTube-Angebot und Bewegtbilder auf Flashbasis mit wenigen Klicks ebenso leicht eingebunden werden wie der Nachrichtenstream eines Twitterprofils, RSS-Feeds, Kartenmaterial von Google Maps, Picasa-Fotoalben oder der „Gefällt mir!"-Knopf von Facebook. Ein skalierbarer IFrame ermöglicht es, auch externe Webauftritte zu integrieren, so dass auf der Fanpage die eigene Webseite, ein Onlineshop oder Newsmeldungen angezeigt werden können. Unterstützt wird zudem das sogenannte Fan-Gating: Für Fans und Nicht-Fans lassen sich verschiedene Seiten anlegen, sodass Erstbesucher etwa eine Willkommensseite angezeigt bekommen, während Stammbesucher auf eine Promotionsseite umgeleitet werden.

Fachkenntnisse zur Gestaltung der Fanpage werden an keiner Stelle benötigt. Das Kernstück der Software bildet der komfortabel und intuitiv zu bedienende Editor, in dem sich via Drag & Drop verschiedene Bausteine beliebig auf einer Seite positionieren lassen. Zunächst wählt man ein Gestaltungselement aus, positioniert es auf der leeren Seite und passt die Größe wunschgemäß an. Zudem lassen sich Aufzählungen anlegen und Kontaktformulare einbinden. Nach Fertigstellung einer Fanseite werden die verwendeten Daten auf einem FTP-Server hinterlegt.

Der „Fanpage-Designer für Facebook" ist ab sofort auf www.databecker.de zum Preis von 199,95 Euro im Rahmen eines Jahres-Abonnements als Kauf-Download erhältlich. Verwendet werden kann die Software für die Dauer von zwölf Monaten, danach verlängert sich der Nutzungszeitraum für weitere zwölf Monate (144 Euro), wenn das Abo nicht zuvor gekündigt wird.

 

Info: www.fanpages-erstellen.de