Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Pro Sky bietet Rückhol-Service

Pro Sky bietet im Ausland gestrandeten Personen schnelle Rückflüge per Charterflug. „Bereits seit mehreren Tagen, setzen zahlreiche Unternehmen und Privatpersonen auf Charterflüge, um Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden und Familienangehörige nach Hause zu fliegen“, so Andy Falck, Head of Aircraft Charters. Wer keinen Linienflug mehr bekommt oder dessen Flug gestrichen wurde, kann so sein Ziel erreichen.

Ob Einzelperson, kleiner Kreis oder große Gruppe: Pro Sky steht in engem Kontakt mit der weltweiten Luftfahrtindustrie und hält so die Verfügbarkeiten von Privatjets und Verkehrsflugzeugen ständig aktuell.
Da sich das Coronavirus derzeit rasch ausbreitet, komme es in vielen Fällen auf schnelle Fluglösungen an. Falck weiter: „Bei vielen Anfragen, die uns erreichen, sitzen die Passagiere bereits nach weniger als 24 Stunden im Flieger.“

Auf Grund des zeitlichen Drucks und der vermehrten Nachfrage hat Pro Sky zudem eine 24-Stunden Hotline eingerichtet. Personen, die über einen Charterflug nachdenken und sich über Verfügbarkeit und Timing informieren wollen, können die Flugexperten daher unter +49 221 920 44 88 ab sofort rund um die Uhr erreichen.
Pro Sky weist darauf hin, dass die aktuellen Reisebeschränkungen jedoch auch für Charterflüge gelten. Nur wenn die Wunschverbindung von keiner Reisebeschränkung betroffen ist, könne das Charterflugzeug starten.

Info: www.pro-sky.com