Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Mice-Anbieter setzen auf Marketing-Mix

Mice-Anbieter setzen auf Marketing-Mix

Laut Meeting- und Eventbarometer 2010 investieren Mice-Anbieter das meiste Budget in Printanzeigen, wobei sie die eigene Homepage, Tagungsportale und Onlinewerbung als die wichtigsten Marketing-Instrumente ihrer Branche benennen. „Kein Widerspruch.“, sagt Gabriele Maessen, Direktorin im Leonardo Royal Hotel Berlin „Wir nutzen alle für uns relevanten Marketingkanäle. Die Printanzeige ist dabei natürlich kostenintensiver als ein Eintrag in einem Tagungsportal oder eine Bannerschaltung.“

Trotz wachsender Online-Affinität drucken Mice-Dienstleister wie Intergerma, Leonardo Hotels und die Mice AG immer noch Kataloge. „Nach ausführlichen Zielgruppenanalysen stellt sich für uns gar nicht die Frage, ob wir drucken oder nicht. Veranstaltungsplaner sind internet-affin, doch für die regionale Suche nach Anbietern bevorzugen sie das Handbuch tagungsplaner.de als Arbeitswerkzeug.“, so Marcus Wiesner, Vorstand der Mice AG.

Das Praxis-Handbuch tagungsplaner.de erscheint im Oktober in seiner 18. Auflage. Es wird kostenfrei an 40.000 deutsche Veranstaltungsplaner aus mittelständischen und großen Unternehmen verschickt. 40.000 Einkäufer, Organisatoren und Planer, die aktuell aktiv mit dem Printwerkzeug arbeiten. Anbieter, die sich im Praxis-Handbuch tagungsplaner.de präsentieren, sind automatisch in dem Portal www.tagungsplaner.de findbar. Mit dieser Kombination folgt die Mice AG dem Online-Trend. Das Portal tagungsplaner.de bietet ab Spätsommer neben den ausführlichen Darstellungsmöglichkeiten auch Schnittstellen zu Social Media Plattformen. Anhand von Klickstatistiken lässt sich zudem der Erfolg einer Präsentation messen.

 

Info: www.mice.ag

Congress Allianz bietet geprüften Service

Congress Allianz bietet geprüften Service

Nach einer unabhängigen Qualitätsprüfung können sich Tagungsveranstalter darauf verlassen, dass die zehn Mitgliedshäuser der Congress Allianz gleiche Servicestandards erfüllen. Das Karlshochschule Management Institut hat über den Zeitraum von einem Jahr nach einem unabhängigen Kriterienkatalog geprüft, getestet und ausgewertet.

 

Zur IMEX wurde den zehn Mitgliedern der Congress Allianz eine entsprechende Urkunde überreicht. Berücksichtigt wurden bei dieser Untersuchung die gesamte Veranstalter-Servicepalette, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, der Mitarbeiter-Austausch untereinander. Neben Kundenbefragungen gehörte auch ein Mystery-Check zu den langfristigen Tests.

 

Seit kurzem sind zudem alle Häuser der Congress Allianz Green Globe-zertifiziert und deshalb vom EVVC, dem europäischen Dachverband der Veranstaltungs-Centren, als erste „grüne Allianz“ hervorgehoben worden. Mit dem Siegel Green Globe verpflichten sich die Veranstaltungshäuser zu einem respektvollen und sparsamen Umgang mit Ressourcen. Zur Congress Allianz gehören neben der Weimarhalle Eurogress Aachen, RuhrCongress Bochum, Kultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen, Hannover Congress Centrum, Kongress Palais Kassel, Congress Centrum Mainz GmbH, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH, Congress Centrum Pforzheim, Stadthalle Rostock.

 

Info: www.congressallianz.de

Gütesiegel für die Weimarhalle

Gütesiegel für die Weimarhalle

Nach einer unabhängigen Qualitätsprüfung können sich Tagungsveranstalter darauf verlassen, dass die zehn Mitgliedshäuser der Congress Allianz gleiche Servicestandards erfüllen. Das Karlshochschule Management Institut hat über den Zeitraum von einem Jahr nach einem unabhängigen Kriterienkatalog geprüft, getestet und ausgewertet. Zur Imex wurde den zehn Mitgliedern der Congress Allianz eine entsprechende Urkunde überreicht. Berücksichtigt wurden bei dieser Untersuchung die gesamte Veranstalter-Servicepalette, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter, der Mitarbeiter-Austausch untereinander. Neben Kundenbefragungen gehörte auch ein Mystery-Check zu den langfristigen Tests. In allen Bereichen hat das congress centrum neue weimarhalle beste Ergebnisse erzielt.

 

„Unser Anliegen war es, ein verlässliches und vertrauensvolles Gütesiegel für den Kunden zu schaffen, um unserem selbst definierten Serviceversprechen noch mehr Ausdruck zu verleihen“, betont August Moderer, Geschäftsführer Congress Centrum Mainz und ebenfalls Mitglied der Congress Allianz. Ebenso wie er freut sich Ulrike Köppel, Geschäftsführerin der weimar GmbH, dass alle Häuser das Siegel erhalten haben: „Für uns eine Bestätigung, dass wir innerhalb der Allianz gleichwertige Standards anbieten.“

 

Seit kurzem sind zudem alle Häuser der Congress Allianz Green Globe-zertifiziert und deshalb vom EVVC als erste „grüne Allianz“ hervorgehoben worden. Mit dem Siegel Green Globe verpflichten sich die Veranstaltungshäuser zu einem respektvollen und sparsamen Umgang mit Ressourcen. Zur Congress Allianz gehören neben der Weimarhalle Eurogress Aachen, RuhrCongress Bochum, Kultur- und Congress-Centrum Graf-Zeppelin-Haus Friedrichshafen, Hannover Congress Centrum, Kongress Palais Kassel, Congress Centrum Mainz GmbH, Messe und Congress Centrum Halle Münsterland GmbH, Congress Centrum Pforzheim, Stadthalle Rostock.

 

Info: www.weimarhalle.de

 

Ulrike Köppel, Steffi Silbermann, Jörg Konrad und Cindy Trost mit dem Gütesiegel der Karlshochschule für die Weimarhalle. (Foto: Uta Kühne/weimar GmbH)

EVVC beim 3. Green Globe World Summit

EVVC beim 3. Green Globe World Summit

Als Vertreter des EVVC besuchten Ilona Jarabek und Marko Roscher erstmals den 3. Green Globe World Summit in Paris, bei dem sich rund 40 Delegierte aus aller Welt im Hotel Concorde Opéra zum Meinungsaustausch und zur Diskussion trafen. In ihrem Vortrag am 29. Mai präsentierte Ilona Jarabek die Bedeutung des Nachhaltigkeits-Aspektes für den deutschen Veranstaltungsmarkt und stellte insbesondere die Initiative von EVVC und GCB heraus, das Thema Green Meetings und Events in der gleichnamigen Konferenz weiterzuentwickeln. Darüberhinaus berichtete sie von den überaus positiven Erfahrungen mit der Green Globe Zertifizierung im eigenen Haus. In der Musik- und Kongresshalle Lübeck konnten mit Maßnahmen, die durch die Zertifizierung initiiert wurden, Einsparungen im sechsstelligen Bereich erzielt werden.

 

Info: www.evvc.org, www.muk.de