Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Neues Veranstaltungsfloß im Havelmeer

Neues Veranstaltungsfloß im Havelmeer

Ab sofort ist die Flotte des Potsdamer Freizeithafen Havelmeer um ein Mitglied reicher. Das neue Veranstaltungsfloß bietet Platz für bis zu 40 Personen und eignet sich für besondere Veranstaltungen, Firmenevents, Familienfeiern und Ausflüge auf der Havel und den Havelseen. 75 Quadratmeter plus 45 Quadratmeter Dachterrasse über dem Salon stehen zur Verfügung. Der Salon ist beheizbar, daher ist das Floß auch in der kühleren Jahreszeit als Eventlocation nutzbar. Salon und Freideck sind frei bestuhlbar und bieten Platz für Buffet oder Tanzfläche. Mit integrierter Bar, Lautsprechern, Klimaanlage, 52 Zoll Flatscreen und WLAN per UMTS kann die Feier auf dem Wasser starten.

Mit fünf Abenteuerflößen, einem Event-Ponton und nun dem Veranstaltungsfloß ist die Havelmeer-Flotte fast komplett. Im August 2011 folgen weitere sieben Abenteuerflöße und im September wird das erste Hausbootfloß erwartet. Havelmeer-Gründer Yves Takke freut sich über das neue Veranstaltungsfloß: „Mit dem Veranstaltungsfloß bieten wir unseren Gästen nun auch die Möglichkeit bei kühleren Temperaturen auf der Havel zu feiern.“

Buchungen sind ab 200 Euro pro Stunde möglich. Den Wünschen der Gäste sind fast keine Grenzen gesetzt. So können zum Veranstaltungsfloß zahlreiche Extras gebucht werden. Möglich sind Grilltouren, Kaffeefahrten, Brunchtouren oder die Buchung eines Event-Fotografen.

 

Info: www.havelmeer.de

EVVC auf der JMIC-Weltkonferenz

EVVC auf der JMIC-Weltkonferenz

Das Thema „Wirtschaftlichkeit“ bewegt die Tagungs-Branche nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Aus diesem Grunde initiierte der Joint Meetings Industry Council (JMIC) im Mai die Konferenz „Conference on Evaluating Meetings“ in London, um den Status quo der Forschungen weltweit aufzunehmen und ein mögliches gemeinsames Vorgehen der Branche zu eruieren.

Für den EVVC ist das Thema „Wirtschaftlichkeit“ schon lange von großer Bedeutung. So wurde im Jahr 2010 ein Projekt ins Leben gerufen, in dem alle Wirtschaftlichkeitsberechnungen auf dem Tagungsmarkt in Deutschland gesammelt und untersucht und die Ergebnisse unter anderem auch auf der Difu-Tagung in Berlin präsentiert wurden. Geleitet wurde dieses Projekt von Ralf Kunze vom EITW Europäischen Institut für Tagungswirtschaft, der als Experte des EVVC den Verband nun auch auf der JMIC-Konferenz vertrat.

Die Erkenntnisse der Diskussion fasste JMIC-Präsident Rod Cameron, am Ende der Tagung in mehrere Ziele zusammen. Diese besagen, dass eine Inventur bzw. Sammlung aller relevanten Studien/Modelle/Daten ist dringend notwendig sei. Wie auch die Entwicklung einer Einheitlichkeit in Form eines frameworks, Bildung von Standards, Entwicklung von best practices.

Außerdem hätten Tagungen und Kongresse Auswirkungen in ganz verschiedene Bereichen. Um alle diese Auswirkungen schon in der Organisation berücksichtigen zu können und dadurch in allen Bereichen positive Auswirkungen zu erreichen, sollten „Toolkits“ für verschiedene Empfänger (Destinationen, Veranstalter usw.) entwickelt werden, da-mit diese schon bei der Ausarbeitung von Meetings auf solche Details achten können. Die Realisierung der vereinbarten Ziele soll in Zusammenarbeit mit verschiedensten Partnern in der nahen Zukunft vorangetrieben werden.

 

Info: www.evvc.org

Air China führt Ankunfts-Lounges ein

Air China führt Ankunfts-Lounges ein

Passagiere der ersten Klasse oder der Business-Class oder von PhoenixMiles Platinum und Gold-Mitglieder, die von Vancouver, europäischen Städten oder von Australien mit Flügen, dir von Air China ausgeführt werden, nach Peking fliegen, haben Zugang zu den rund um die Uhr geöffneten Ankunfts-Lounges am T3 in Peking und können sich dort bis zu drei Stunden ausruhen. Zu den Annehmlichkeiten in den Lounges gehören Duschen, Internetzugang, Drucker und Getränke, die allesamt gratis sind.

 

Info: www.airchina.com

 

Firmenevents mit Kinoflair in Babelsberg

Firmenevents mit Kinoflair in Babelsberg

Der Filmpark Babelsberg in Potsdam bietet die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen an außergewöhnlichen Räumlichkeiten und Erlebniswelten für exklusive Events. Shows und Attraktionen bieten eine spannende Bereicherung des feierlichen Ambientes und ermöglichen teambildende und gleichsam unterhaltsame Aktivitäten. Wer sich bereits jetzt den Wunschtermin für die Weihnachtsfeier sichert, bekommt zudem einen Aktionsrabatt von 24 Prozent.

 

Info: www.filmpark-events.de

Vier Jahreszeiten Starnberg neu aufgestellt

Vier Jahreszeiten Starnberg neu aufgestellt

Executive Manager Nils Friedrich und Director of Sales & Marketing Alexander Kirschke haben in einem zweijährigen Prozess mit einem jungen und engagierten Team das Hotel Vier Jahreszeiten Starnberg als Business-Hotel positioniert und personell neu aufgestellt. So steht für Geschäftskunden moderne Konferenztechnik im Tagungsbereich zur Verfügung.