Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Firmenevents im Legoland Duisburg

Firmenevents im Legoland Duisburg

Das Legoland Discovery Centre in Duisburg öffnet dieses Jahr zum ersten Mal seine Türen auch für Firmenveranstaltungen. In den Räumlichkeiten, die exklusiv für den Veranstalter zur Verfügung stehen, ob das gesamte Centre oder auch nur ein Teil davon, kann das Programm ganz individuell zusammengestellt werden. Das gilt für Teambuildings, Incentives, Jubiläen, Produktpräsentationen und jedes andere Event. Besucher kommen in den Genuss der zahlreichen Attraktionen wie der Drachenbahn, Kapitän Steinebarts Piratenschlacht oder der Dschungelexpedition und können im hauseigenen 4D Kino den aktuellen Lego Film Clutch Powers sehen oder ebenso den Imagefilm ihres eigenen Unternehmens. Autorennen, ein Besuch in der Lego Fabrik oder ein gemeinsamer Modellbauworkshop, bei dem auch gern das Firmenlogo aus Lego nachgebaut werden kann, ergänzen die diversen Optionen.

Inmitten des Duisburger Innenhafens und im historischen Gebäude des Wehrhahnspeichers bietet der Indoor-Freizeitpark einen attraktiven Standort, der von Firmen im ganz eigenen Look inszeniert werden kann. Auf Wunsch kann auch der Außenbereich mit Blick auf das Hafenbecken und unter den wachsamen Augen der Lego Riesen-Giraffe genutzt werden.

 

Info: www.merlinentertainments.biz

Baugenehmigung für Bilster Berg Drive Resort

Baugenehmigung für Bilster Berg Drive Resort

Der Kreis Höxter (NRW) hat die Genehmigung zum Bau und Betrieb des Bilster Berg Drive Resort in Bad Driburg nach §4 Bundesimmisionsschutzgesetz (BImSchG) erteilt. Nach rund sechsjähriger Planungsphase können damit die Bauarbeiten für die 34 Mio. Euro Test- und Präsentationsstrecke, die ohne öffentliche Mittel finanziert wird, beginnen. „Jeder, der an diesem Projekt beteiligt ist, hat in den letzten Jahren unglaublich viel Arbeit und Herzblut in die Sache gesteckt“, sagt Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff (50), Ideengeber und Geschäftsführer der Bilster Berg Drive Resort GmbH & Co. KG. „Wir haben immer an den Erfolg geglaubt. Heute ist ein bedeutender Tag für uns, unsere Gesellschafter, den Kreis Höxter und das Land Nordrhein-Westfalen.“

Mit dem Bilster Berg Drive Resort entsteht in Nordrhein-Westfalen eine Test- und Präsentationsstrecke für Automobile und Motorräder. Auf dem ehemaligen NATO-Munitionsdepot der britischen Rheinarmee konnte der bekannte Formel-1-Rennstreckenplaner Hermann Tilke aus Aachen eine 4,2 km lange Naturstrecke planen. Der zweimalige Rallyeweltmeister und Ehrengesellschafter Walter Röhrl war bei der Planung des Asphaltbandes maßgeblich beteiligtn. „Hier entsteht eine Strecke, die zu den authentischsten und fahrerisch anspruchvollsten Anlagen Europas gehören wird und den Geist klassischer Naturstrecken weiterleben lässt“, so Röhrl.

Die Anbindung an das Spa-Resort Gräflicher Park Hotel & Spa in Bad Driburg soll den Bilster Berg für Fahrzeugpräsentationen und Pressefahrvorstellungen interessant machen.

 

Info: www.bilster-berg.de

Aktuelle Statistik zur Kongress-Stadt Berlin

Aktuelle Statistik zur Kongress-Stadt Berlin

Mehr Veranstaltungen, Teilnehmer und Übernachtungen bilanziert die aktuelle visitBerlin-Kongressstatistik der Stadt Berlin für das 1. Halbjahr 2011. Allein die Übernachtungszahlen stiegen auf rund drei Millionen an, 15 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Von Januar bis Juni fanden 53.450 Tagungen und Kongresse in Berlin statt. Die Teilnehmerzahlen wuchsen um zwei Prozent auf 4,3 Millionen. Im Bereich Veranstaltungsdauer liegt Berlin mit durchschnittlich 2,2 Tagen weit über dem nationalen Durchschnitt.

Bei Medizinkongressen ist Berlin bereits Weltmarktführer. Elf Prozent aller Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2011gehören dieser Branche an. Besonders gefragt ist die deutsche Hauptstadt zudem im Bereich Handel (elf Prozent).

Die Daten der Kongress-Statistik werden zweimal im Jahr in das Online-Tool congress-berlin.net eingetragen. Derzeit beteiligen sich daran 328 Berliner Hotels, Kongresszentren und Locations. Die Ergebnisse werden durch das unabhängige Marktforschungsunternehmen ghh consult GmbH ausgewertet und vom Berlin Convention Office von visitBerlin veröffentlicht.

 

Info: www.visitberlin.de

OsnabrückHalle mit neuem Internetauftritt

OsnabrückHalle mit neuem Internetauftritt

Mit einem Klick auf www.osnabrueckhalle.de finden Besucher auf der Startseite eine Auswahl von bis zu sechs Top-Events mit der direkten Weiterleitung zur Veranstaltung sowie der Ticketbestellung. Die neue Navigationsleiste vereinfacht die Informationssuche. Nutzer gelangen schnellstens in den Bereich, der für sie von Interesse ist, zum Beispiel in das komplette Veranstaltungsprogramm, den TicketService oder den GastronomieService mit Informationen zum Cateringangebot, dem Restaurant SpeiseZimmer und mehr. Die Besitzer mobiler Endgeräte können den neuen Internetauftritt jetzt auch unterwegs zu nutzen.

 

Info: www.osnabrueckhalle.de

Boardroom mit Flughafen Panorama in Hannover

Boardroom mit Flughafen-Panorama

Konsequenter als das Maritim Airport Hotel Hannover könnte ein Airport-Hotel wohl kaum entworfen werden: „Passend zur Lage am Flughafen dachten sich die Architekten für das Hotel den Grundriss eines Flugzeuges aus“, erinnert sich Hoteldirektor Michael Ciesléwicz. Das Haus ist durch einen überdachten Zugang mit dem Terminal C des Flughafens Hannover verbunden. Gäste checken im Boardroom oder in der im Executive Floor gelegenen Clublounge zu geschäftlichen Treffen ein – von hier aus haben sie einen Panoramablick über den niedersächsischen Airport.

Zudem verfügt das Maritim über drei Veranstaltungssäle, davon zwei mit Bühne, sowie über 21 weitere Tagungsräume. Im größten Saal finden bis zu 1.500 Teilnehmer Platz. Das Vier-Sterne-Superior-Hotel ist nach eigenen Angaben Gastgeber für mehr als 5.000 Veranstaltungen pro Jahr. Das Übernachtungsangebot des Hauses beläuft sich auf 527 Zimmer, darunter 30 Suiten. Für die Gastronomie zeichnet der hauseigene Maritim Event & Catering Service verantwortlich.

 

Info: www.maritim.de

 

Tagungsraum (Foto: Maritim)