Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Imex-Wild Card vergeben

Wie in den Vorjahren haben durch das GCB German Convention Bureau e.V. zwei Anbieter die Möglichkeit, sich mit einer Wild Card kostenfrei auf der Messe zu präsentieren. Die internationale Leitmesse der Meeting-, Incentive-, Kongress- und Event-Branche, zu der erneut rund 9.000 Fachbesucher aus der ganzen Welt erwartet werden, findet vom 21. bis zum 23. Mai 2019 in Frankfurt statt.

Gewinner einer GCB-Wild Card für die IMEX 2019 ist das Kunstkraftwerk Leipzig. Das ehemalige Heizkraftwerk im Stadtteil Lindenau/Plagwitz wurde nach der Sanierung, bei der die sichtbaren Details der Industriegeschichte bewahrt wurden, im Jahr 2015 als Ort für Kunstausstellungen und Events in Betrieb genommen. Seither hat sich die Location als Zentrum für digitale Kunst und Kultur einen Namen gemacht und wurde beispielsweise als „Europäische Trendmarke 2018“ nominiert.

Die zweite Wild Card des GCB geht an die Seminarschiff Fluxservice GmbH, die auf der IMEX 2019 das Seminarschiff „Orca ten Broke“ präsentieren wird. Das multifunktionale, 35 Meter lange und acht Meter breite Veranstaltungsschiff, das bis zu 200 Personen Platz bietet, hat seinen Heimathafen in Berlin und kann alle Binnengewässer in Deutschland und Europa befahren. Allein in Deutschland erreicht das Seminarschiff beispielsweise bei Roadshows 18 der 20 größten Städte.

Info: www.gcb.de