Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Shortlist für BEA® Award 2017 steht

Am 6. und 7. Dezember 2016 ist die Jury des BEA® BlachReport Event Award 2017 in Augsburg zusammengekommen und hat aus den eingereichten Projektdokumentationen die Preisträger ermittelt. Der BEA® 2017 war in den Kategorien Corporate Event, Motivationsevent, PR-/Medien-Event, Brand Event, Konzept Award und Production Award ausgeschrieben.

Nachfolgend eine Übersicht der Nominierten auf der Shortlist des BEA® Award 2017, auf der die jeweils drei besten Beiträge in jeder Kategorie zusammengefasst sind. Eine Auszeichnung in der Kategorie „Konzept Award“ wurde nicht vergeben.

Wichtig an dieser Stelle: die gelistete Reihenfolge der Nominierten ist willkürlich. Pro Kategorie bekommt in der Regel einer dieser Beiträge den BEA Award. Nur bei identischer Gewichtung von Projekteinreichungen durch die Jury und damit gleichwertiger Punktevergabe kann ein BEA Award in einer Kategorie auch mehrmals vergeben werden.

 

Corporate Event

Eröffnung Hannover Messe 2016 / Einreicher: insglück / Kunde: Deutsche Messe

BMW Group – The Next 100 Years / Einreicher: Vok Dams / Kunde: BMW Group

InvestmentAktuell 2016 – Raum für Mehr / Einreicher: insglück / Kunde: Union Asset Management Holding

Brandevent

10 Jahre HBF Berlin – Gemeinsam feiern / Einreicher: Walking Brands GmbH / Kunde: Deutsche Bahn

Mercedes Benz #sportsgarage / Einreicher: Roth & Lorenz, heutige Agenturfirmierung: follow red / Kunde: Daimler, MBD Transporter und Vans, MBD Service

Audi A5/S5 Weltpremiere / Agentur: Pure Perfection / Kunde: Audi

Motivationsevent

„Deutsche Ingenieure bei der Arbeit“ / Einreicher: 3C Creative Communication Concepts / Kunde: DKE

Best of Belron / Einreicher: insglück / Kunde: Carglass Deutschland

Vonovia Day / Einreicher: livewelt / Kunde: Vonovia

PR-/Medien Event

Erste Ausfahrt Havanna – der Q2 auf Kuba / Einreicher: Pure Perfection Kunde: Audi

DigiLab Pressekonferenz Audi AG / Einreicher: Creators / Kunde: Audi

Hall of Fame der deutschen Forschung / Einreicher: Jazzunique / Kunde: Merck

Production Award

Audi Late Light Show / Einreicher: VER / Kunde: Audi

Light Robots Weltpremiere Audi Q2 / Einreicher: Creators / Kunde: Audi

Eröffnung Hannover Messe 2016 / Einreicher: insglück / Kunde: Deutsche Messe

 

Der BEA® Award wird in 2017 bereits zum zehnten Mal vergeben. Die Verleihung findet am 18. Januar im Rahmen der Fachmesse Best of Events International 2017 (BoE) in Dortmund in einem speziell arrangierten Bereich der Westfalenhallen in Halle 6 statt. Karten für die Veranstaltung können mit dem Gutscheincode BOE17BR gelöst werden.

Die Bewertung der eingereichten Konzepte mit Fokus auf Eventidee, Eventkonzeption, Umsetzung, Kreation, Konzeption und Organisation des Events, Integration in eine Kommunikationsstrategie, Budgetplanung und Ergebniskontrolle übernahm die Jury auf der Basis einer Bewertungsgrundlage, die von Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel gemeinsam mit Ralf G. Bäuchl entwickelt wurde.

Juroren des Wettbewerbs waren Jochen Schroda von pulsmacher, Dr. Thomas Schmidt-Ott von TUI Cruises, Stefanie Kropp von der Lufthansa, Susanne Schmidhuber von Schmidhuber, Prof. Dipl. Ing. Siegfried Paul von der Beuth Hochschule für Technik, Olaf Meidt von Volvo Car Germany, Christian Poswa von insglück sowie Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel und Dipl.-Kfm. Univ. Ralf G. Bäuchl von der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn.

Info: www.bea-award.de