Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Netzwerk iPromotion präsentiert sich beim Innovationstag Mittelstand

Die multitechnologische Leistungsschau im Grünen am 2. Juni 2016 ist auch in diesem Jahr Höhepunkt des 23. Innovationstags Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gewesen. 350 Aussteller stellten sich mit circa 200 Exponaten auf dem Freigelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow vor. Dabei konnte sich auch das am 1. Mai 2015 etablierte Netzwerk „iPromotion – Innovative Produktentwicklungen für Events in multifunktionalen Räumen“ präsentieren. Vier für die Vereinigung exemplarische Produkte, wie eine mobile und überdachte Bühne, waren mit dabei.

Ziel und Leitidee des Netzwerks iPromotion ist nach Angaben der Initiatoren, spitzeninnovative Produkte für Betreiber, Veranstalter, Ausrüster und Gäste von Multifunktionshallen und Open Air Veranstaltungen zu entwickeln sowie sie wirksam und zeitnah praktisch einzusetzen. Aktuell arbeiten knapp 30 Partner einzeln oder in Arbeitsgruppen an circa 20 neuen Produktentwicklungsideen.

Diese Ideen wurden mit Experten aus der Praxis systematisch erarbeitet und liegen in aktuellen Spannungsfeldern des Facility Managements sowie in den Bereichen Veranstaltungstechnik und temporären Raumlösungen und Veranstaltungsservices wie beispielsweise Ticketing.

Zur (finanziellen) Förderung / Unterstützung der Produktentwicklungen, einschließlich Überführung in die Praxis können die im Netzwerk integrierten Partner entsprechende Förderprogramme nutzen, die das Netzwerkmanagement (VIP Innovation GmbH = neutraler Intermediär) auf Wunsch vermittelt und von der Beantragung bis zur Abrechnung professionell unterstützt.

Gleichzeitig soll die Arbeit des Netzwerks durch eine wirkungsvolle Öffentlichkeitsarbeit flankiert werden. Hierzu zählen die Schaffung eines gemeinsamen Labels, die Präsentation in Print- und elektronischen Medien beziehungsweise auf Messen und verschiedenen Veranstaltungen.

Eine wichtige Basis für eine erfolgreiche Implementierung der neu entwickelten Produkte in die Praxis bildet das Referenzmarketing. Hier arbeitet das Netzwerk auch sehr eng mit verschiedenen Multifunktionshäusern und Eventveranstaltern sowie Providern zusammen.

Institutionen und Unternehmen, die Interesse an weiteren Informationen sowie an einer Mitarbeit im Netzwerk haben und sich mit neuartigen (auch weiteren) Ideen, Produkten und Lösungen engagieren und integrieren möchten, sind gern willkommen.

Info: www.netzwerk-ipromotion.de