Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Weiteres Booklet aus der Reihe „micelab:extract“ erschienen

Nach dem ersten micelab:extract „Angst & Vertrauen“ (2017) bringt die Weiterbildungsplattform micelab:bodensee im April den zweiten Band heraus. „Eros & Resonanz“ beleuchtet, wie Resonanzbeziehungen Veranstaltungen beeinflussen. Er liefert Impulse aus der Naturpädagogik, Musikvermittlung und Resonanzforschung sowie praktische Übungen und Tipps für Kongresse. Die Ausgabe ist im Eigenverlag erschienen und liegt in Print und digital vor.

Weiterlesen...

Mexcon 2020 in Berlin

Was bewegt die Meeting-und Kongress-Experten in Deutschland und Europa? Diese Frage wird vom 29. bis 30. Juni 2020 auf der Mexcon – der Fachkonferenz und Kommunikationsplattform für Führungskräfte der Kongress - und Event-Branche, in Berlin diskutiert. Rund 500 Fachbesucher der Tagungs-, Kongress- und Eventbranche werden mit Vertretern aus Politik und Kongress-Wirtschaft zusammentreffen und dabei erstmals die neueste Kongress-Location der Messe Berlin, den hub27 Berlin, erleben.

Aktuell steht das Bauprojekt hub27 Berlin kurz vor der Fertigstellung. Wenn die Bauarbeiten im Frühling abgeschlossen sind, beginnt zunächst ein Testbetrieb des Gebäudes. Im September wird er von der Messe Berlin erstmals zur IFA 2019 als Location genutzt. Mit seinen über 15.000 qm Veranstaltungsfläche bedient der hub27 Berlin die steigende Nachfrage für Konferenzen und Großkongresse in Berlin.

Info: www.hub27-berlin.de, www.mexcon.de

Markenorientierte digitale Transformation

Markenorientierte digitale Transformation – bei Springer Gabler ist in der Reihe essentials dieses Buch erschienen. Autor Artur Mertens will mit der Publikation eine neue Perspektive auf die zentrale und wichtigste Herausforderung der kommenden Jahre für Unternehmen, Institutionen und Organisationen geben. Dabei präsentiert er einen Ansatz, der Zugang zum Thema der digitalen Transformation gibt und über die Einflechtung der Marke in den Transformationsprozess Orientierung, Zuversicht und Akzeptanz ermöglicht. 

Info: www.springer.com

 

Deutscher Marken- und Designkongress am 14. November

Bereits seit 2009 veranstaltet der Rat für Formgebung die Kongressreihe Deutscher Marken- und Designkongress. In diesem Jahr findet die Veranstaltung mit dem Motto „Change Reloaded“ statt. Der 11. Deutsche Marken- und Designkongress blickt dabei auf Marken als Leuchtfeuer im Strom der Veränderung und auf Design als Mittel, den Wandel aktiv zu gestalten.

Der Kongress wendet sich an Entscheider und Kreative aus der designorientierten Wirtschaft – insbesondere aus dem Mittelstand, wie ihn viele Mitglieder im Stifterkreis des Rat für Formgebung oder Gewinner des German Design Award repräsentieren. Er findet am 14. November 2019 in Stuttgart statt. Veranstaltungsort ist das Mercedes-Benz Museum.

 

Info: www.german-design-council.de

 

56. Regielounge

Großes Meeting der Werbefilmszene mit über 700 Gästen in Berlin: Zum 56. Mal ist die Regielounge über die Bühne gegangen. Veranstalter war BBDO. Sechs internationale Filmregisseure folgten der Einladung von Steffen Gentis, Initiator der Regielounge und bei BBDO verantwortlich für Filmproduktionen, und zeigten Highlights ihrer Arbeiten.

Weiterlesen...

Digitalkonferenz für die Sportbranche geht in die zweite Runde

Nach der erfolgreichen Premiere im Juni 2018 findet der ISPO Digitize Summit am 3. und 4. Juli 2019 zum zweiten Mal in München statt. Im Fokus der Digitalkonferenz für die Sportbranche stehen vier große Handlungsfelder: Data Analytics & CRM, Digital Talents & Recruiting, Change Management & Digital Culture sowie Digital Infrastructure. Darüber hinaus werden übergreifend die Potenziale, die eSports Marken und Händler bietet, aufgegriffen.

Weiterlesen...

Gahrens + Battermann ist Partner und Hauptsponsor der Meet Germany Summits

Neben der Event App von G+B Interactive und den modularen Dekobauelementen von Atomic Rental Solutions sponsert das G+B Team in diesem Jahr auch die medientechnische Ausstattung und Betreuung der Foren sowie der Abendveranstaltungen. Als Hauptpartner bringt sich Gahrens + Battermann (G+B) mit seinem gesamten Leistungsspektrum in die Kooperation ein. Als Eventdienstleister unterstützt G+B das Meet Germany Team mit technischer Expertise in der Umsetzung und stellt den Ablauf der Veranstaltungen sicher.

Weiterlesen...

Aufgefrischter Effie-Wettbewerb startet

Ab 1. April 2019 können sich Agenturen und Unternehmen mit ihren erfolgreichen Kommunikationslösungen um einen GWA Effie bewerben. Mit den zusätzlichen Disziplin-Kategorien bildet der Effie nun das gesamte Angebotsportfolio von Kommunikationsagenturen ab.

Weiterlesen...

OWM und OMG legen „Code of Conduct“ für Mediaagentur-Pitches auf

Fairness und Transparenz, Verlässlichkeit und Nachvollziehbarkeit der Entscheidungskriterien können Erfolgsparameter für den Auswahlprozess einer Mediaagentur sein. Für die möglichst professionelle und konstruktive Durchführung eines solchen Pitches haben die beiden Branchenverbände Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) und Organisation der Mediaagenturen (OMG) gemeinsam einen Kriterienkatalog entwickelt, der den beteiligten Parteien als Orientierung dienen soll – den werbungtreibenden Unternehmen wie auch den Mediaagenturen. Der mehrseitige „Code of Conduct“ widmet sich dezidiert den pitchrelevanten Bereichen Timing, Briefing, Transparenz, Präsentation, Ergebnisse des Auswahlprozesses, Auditoren, Transition und Pitch-Honorar. Dabei wird etwa erläutert, was ein fundiertes Briefing berücksichtigen sollte. Ausführlich wird auch darauf eingegangen, wie Beratungsunternehmen (Auditoren) mit vertraulichen Konditionen umgehen sollten.

Weiterlesen...

MICE access verpasst sich Restrukturierungsprogramm

Erfolgreich am Markt tätig gewesen im vergangenen Jahr ist nach eigenen Angaben die MICE access GmbH. Viel Zulauf habe es nicht nur auf Seiten der Distributionspartner gegeben, auch „neue international tätige Hotelketten haben sich für die Vermarktung über die umfangreichen Schnittstellen-Lösungen von MICE access entschieden“, teilt das Unternehmen mit. Auch das Team sei so schnell wie noch nie zuvor gewachsen.

Weiterlesen...

Kooperation für die Jobbörse

Mit dem Relaunch der bisherigen GWA Jobbörse startet der Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA eine Kooperation mit dem freien Kreativnetzwerk im deutschsprachigen Raum, Connect-Me-Now.

Weiterlesen...

Locations Mitteldeutschland geht an den Start

Die Locations-Messereihe findet derzeit in vier verschiedenen Metropolregionen Deutschlands statt. Im Kern präsentieren sich hier regionale Veranstaltungshäuser, Kongresszentren und Tagungshotels sowie Eventdienstleister für Tagungen, Meetings und Kongresse jeder Art. Der Schwerpunkt liegt auf Regionalität und der persönlichen Kommunikation.

Weiterlesen...

Erfolgreiche Premiere für das „Super Communication Land“

Vor wenigen Tagen hat erstmals das Format „Super Communication Land“ von news aktuell stattgefunden. In the Box, einem alten Industriebau in Hamburg, kamen mehr als 100 PR- und Marketing-Verantwortliche aus ganz Deutschland zusammen, um disziplinübergreifend von- und miteinander zu lernen. Für das neue Event-Format der dpa-Tochter hatten die Teilnehmer im Vorfeld Themen eingereicht und über das Programm abgestimmt.

Einen Tag lang tauschten sich PR- und Marketingverantwortliche in einem ungezwungenen Rahmen aus. Dabei bildeten vier verschiedene Städte die Eckpfeiler des Super Communication Land. In der Trend City konnten die Teilnehmer sich über Trends wie Blockchain, Gamification, KI oder Working Out Lout (WOL) informieren. In der Code City erhielten sie einen ersten Zugang zur Welt des Programmierens. In der Skill City ging es um die täglich benötigten PR- und Marketing-Skills wie etwa Video-Produktion, Methoden zur kreativen Ideenentwicklung oder SEO. Die Podcast-City beherbergte sechs Podcasts, die vor Ort von den Teilnehmern per Kopfhörer live mitverfolgt werden konnten.

„Jeder kann etwas, das andere nicht können. Unsere Grundidee – von- und miteinander Lernen in einem spielerischen Setting – ist mit dem Super Communication Land voll aufgegangen. Die Tickets für unser

neues Event waren innerhalb weniger Stunden vergriffen. Wir haben mit ‚SuCoLa‘ also den Nerv der PR- und Marketing-Branche getroffen", so Edith Stier-Thompson, Initiatorin des neuen Veranstaltungsformats und Geschäftsführerin von news aktuell. §Ich

Am 19. März 2020 wird das Super Communication Land in Berlin in der Heiligkreuz Kirche stattfinden. Der Ticketverkauf beginnt ab Herbst 2019.

Info: www.supercommunication.land

 

Easyraum ist neuer Netzwerkpartner von Meet Germany

Durch die Easyraum 3D Event Software können Planer und Location-Anbieter Kunden-Events in 3D visualisieren. Ergänzt durch ein Team aus 3D Designern und Architekten, erstellt Easyraum „Digital Twins“ (virtuelle Abbilder von Locations, Kongresszentren und Hotels) zum interaktiven Erleben der Gebäudemodelle auf der Website. Die regelmäßigen Netzwerkveranstaltungen von Meet Germany sollen für Easyraum eine Plattform darstellen, um bei den Events die die 3D CAD Software zu präsentieren und Interessenten mit dem Konzept vertraut zu machen.

Info: easyraum.de

Broich Catering als Top Gastronomieunternehmen qualifiziert

Broich Catering hat es zum ersten Mal in die Top 100 der umsatzstärksten deutschen Gastronomieunternehmen geschafft. Die aktuelle Branchenerhebung, die durch Unternehmen wie Mc Donald’s, Burger King und LSG angeführt wird, wurde von der Fachzeitschrift foodservice durchgeführt.

Deutschlands 100 führende Unternehmen der Branche haben 2018 einen Nettoumsatz von 14,5 Milliarden Euro erreicht.

Info: www.broichcatering.com