Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

MCI integriert die Agentur Wolf trifft Jäger

Die in Hamburg ansässige Agentur Wolf trifft Jaeger, spezialisiert auf die Bereiche kreative Kommunikation und strategische Beratung von Unternehmen, gehört zukünftig zur globalen Agenturgruppe MCI. Im Zuge dessen erhält MCI neben den Büros in Berlin, Düsseldorf, München und Stuttgart mit Hamburg einen fünften Standort in Deutschland.

Mit dieser Fusion reagiert die Kongress- und Eventagentur MCI auf die stetig steigende Nachfrage ihrer Kunden nach Dienstleistungen in den Bereichen Strategieentwicklung, Experience Design, kreative Kommunikationskonzepte sowie Kultur- und Organisationsentwicklung. Durch den Ausbau der Kompetenzen und die Vertiefung des Leistungsportfolios wird sowohl Bestands- als auch Neukunden von MCI ein größeres Spektrum an Kommunikationslösungen aus einer Hand und an mehreren Standorten angeboten.

Andreas Laube, Geschäftsführer MCI Deutschland GmbH sieht in dieser erweiterten Dienstleistung und dem neuen Standort Hamburg wichtige Vorteile für MCI und ihre Kunden: „Die sich rasant entwickelnde Transformation unserer Kunden durch zunehmende Digitalisierung sowie Vernetzung von Produkten, Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodellen hat unsere Rolle als Agentur mittlerweile stark verändert. Durch diese gezielte Akquisition bauen wir unsere Position als vertrauensvoller Partner und Lösungsanbieter für kommunikative Herausforderungen unserer Kunden weiter aus und können uns noch stärker auf die Konzeption strategischer und kreativer Lösungen fokussieren. Zudem können wir unseren Kunden in Hamburg zukünftig die ganze Vielfalt des Leistungsportfolios von MCI anbieten.“

Mike Jaeger wird zukünftig als Director Strategy & Creation bei MCI tätig sein.

Info: www.mci-group.com

Andreas Laube und Mike Jaeger (v.l., Foto: MCI)