Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Fairnet veranstaltet Leipziger Markt Musik bis 2023

Nach der Premiere der Leipziger Markt Musik im vergangenen Jahr veranstaltet Fairnet zusammen mit dem Krystallpalast Varieté und sechs Leipziger Gastronomen das Sommermusikfestival auch in den kommenden Jahren. Eine Jury, bestehend aus Mitgliedern aller Stadtrats-Fraktionen sowie Vertretern aus der Stadtverwaltung und der Leipzig Tourismus Marketing GmbH, hat den Zuschlag bis 2023 erteilt.

„Wir freuen uns über die Entscheidung und das Vertrauen der Jury“, kommentierte Fairnet-Prokurist Dirk Deumeland die Entscheidung. „Konzeptionell und inhaltlich werden wir an das Erfolgskonzept des Vorjahres anknüpfen und es kontinuierlich weiterentwickeln. Mit der bewährten Kompetenz-Partnerschaft arbeiten wir daran, die Leipziger Markt Musik als kulturellen und kulinarischen Höhepunkt im Leipziger Veranstaltungskalender zu etablieren.“

Unter dem Titel Leipziger Markt Musik hatten Fairnet, das Krystallpalast Varieté und die Gastronomen Augustus Catering, Barthels Hof, fairgourmet, Leipzig Marriott Hotel, Ratskeller Leipzig und Thüringer Hof erstmals 2018 für das Festival zusammengearbeitet. Unterstützt von zahlreichen Sponsoren wurde vor der Kulisse des Alten Rathauses ein vielfältiges Programm präsentiert, darunter Bands und Orchester, Kabarettisten, Wortakrobaten, Artisten und Musikfilme.

Der Zuschlag für das Sommermusikfestival wurde diesmal für fünf Jahre erteilt. „Damit haben wir die Möglichkeit, das Konzept kontinuierlich weiterzuentwickeln und eine längerfristige Partnerschaft mit unseren Unterstützern und Sponsoren aufzubauen“, so Dirk Deumeland. Das Open-Air-Festival soll für die Besucher kostenfrei bleiben.

 

Info: www.fairnet.de

 

Leipziger Markt Musik (Foto: Fairnet)