Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

BBDO Live inszeniert 125 Jahre Bosch

BBDO Live inszeniert 125 Jahre Bosch

Bosch feierte sein 125-jähriges Bestehen und den 150. Geburtstag seines Gründers Robert Bosch mit einer Jubiläums-Gala. Bundespräsident Christian Wulff und Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sowie rund 2.000 weitere internationale Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien waren am 19. Mai 2011 in die Stuttgarter Neue Messe geladen, um dieses Ereignis zu würdigen. Konzeption und Umsetzung des Gala-Events verantwortete BBDO Live, deren Konzept sich an dem strategischen Leitmotiv von Bosch „Technik fürs Leben“ orientierte und vor allem die Internationalität sowie Innovationskraft des Unternehmens in den Fokus rückte.

 

Den Auftakt der Gala bildete ein zweiminütiger Jubiläumsfilm über die vielfältige Bosch-Historie. Es folgten Redebeiträge von Bundespräsident Christian Wulff, Baden-Württembergs neuem Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann, sowie Franz Fehrenbach, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, und Professor Dr. Hermann Scholl, Vorsitzender der Gesellschaftsversammlung und des Aufsichtsrats der Robert Bosch GmbH. Anschließend leitete Nina Ruge, die an diesem Abend durch das Programm führte, über zum künstlerischen Höhepunkt des Abends.

 

Eine multimediale Live-Performance nahm die Gäste auf eine Reise durch die Geschichte von Bosch. Für diese Inszenierung wurden Musiker aus den verschiedenen, internationalen Bosch-Musik-Gruppen erstmals zu einem Orchester-Ensemble zusammengeführt. Sie präsentierten ein exklusiv arrangiertes Jubiläumswerk des Komponisten Thorsten Wollmann, das in Anspielung auf den visionären Geist von Robert Bosch, die Entstehung eines Funken beschreibt, der auf alle Kontinente wandert und dort Ideenreichtum und Innovationen auslöst, die schließlich den ganzen Erdball umspannen. Bei dieser Weltreise machten die Musiker mit landestypischen Instrumenten und Melodien die jeweiligen Kulturkreise musikalisch erlebbar. Begleitet wurden sie von Bilderwelten auf einer 120 Meter mal sieben Meter großen Leinwand, die der Multi-Media-Künstler Andree Verleger gemeinsam mit BBDO Live entwickelte und aufwändig produzierte.

 

Info: www.bbdo-live.com

 

Bosch-Gala (Foto: Bosch)