Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Vok Dams Consulting und Scalue kooperieren

Vok Dams und die Spezialisten für automatisierte Einkaufsanalysen von Scalue bündeln ihr Know-how. Ziel ist die Identifizierung von Kosten und Einsparpotenzialen im Einkauf von Event und Live-Marketing Leistungen. Damit wird Unternehmen ein Service für die Optimierung von Einkaufsprozessen im Bereich Event und Live-Marketing angeboten. 

Scalue bietet Unternehmen eine strategische und unabhängige Einkaufscontrolling-Plattform, die auf Knopfdruck Möglichkeiten zur Prozess- und Kostenoptimierung aufzeigt. Vok Dams unterstützt die Experten für branchenunabhängige Einkaufanalysen nun mit Event- und Live-Marketing Know-how. Ziel ist es, in diesem speziellen Spannungsfeld aus Innovation und Kostendruck Zusammenhänge zu visualisieren und Kostensenkungspotenziale zu heben bei gleichzeitiger Bemessung der Wertbeiträge von Lieferanten.

„Nur innovative Lösungen stärken das Image unserer Kunden bei ihren Zielgruppen. Entsprechend müssen Budgets sinnvoll eingesetzt werden. Mit Scalue bieten wir eine unabhängige Plattform, die Optimierungspotentiale für den Einkauf im Bereich Event und Live-Marketing aufzeigt. Wir sind von der Kooperation mit Scalue und davon überzeugt, dass durch eine professionelle Analyse neue Potenziale für Events und Live-Marketing freigesetzt werden“, so Colja Dams, CEO bei Vok Dams.  

Info: www.vokdams.de

 

BCD Travel gewinnt Deutsche Bahn als Kunden

Die Deutsche Bahn AG hat sich für BCD Travel als neuen Geschäftsreisedienstleister entschieden. Damit beendet das Unternehmen zum 1. Januar 2020 die langjährige Zusammenarbeit mit seinem bisherigen Geschäftsreiseanbieter.

Maßgeblich für die Entscheidung für BCD Travel seien neben der Kostenoptimierung insbesondere die innovative, zukunftsorientierte Ausrichtung, das internationale Netzwerk und die Reporting-Fähigkeiten der Travel Management Company gewesen, heißt es. Der Schwerpunkt der Zusammenarbeit liegt in Deutschland und soll sukzessive auch auf die im Ausland tätigen DB-Gesellschaften ausgeweitet werden. Die Betreuung erfolgt über ein Bahn Travel Center in der BCD Deutschlandzentrale in Bremen.

Info: www.bcdtravel.de

TAS setzt „Red Bull Dirt Diggers“ Event um

TAS unterstützt in Kooperation mit Royal5 die Umsetzung von Red Bull Dirt Diggers und bringt mit Red Bull gemeinsam die zehn besten Freeride Motocross-Fahrer (FMX) zum Spektakel in die Metropole Ruhr. Am 14. September findet der Event auf der Halde Lohberg in Dinslaken statt, bei dem die internationalen Fahrer auf den drei Stages „Snake Run“, „Compound“ und „The Big Dogs“ gegeneinander antreten.

Als Besonderheit sind die Fahrer in die Gestaltung der anspruchsvollen Strecken eingebunden und dürfen den für Sie optimalen Track präparieren – ein Novum für alle Beteiligten. Bei dem Motocross-Even.

Die Planung des Events vorab sowie die Durchführung als Veranstaltungsleitung am Ereignistag vor Ort benennen nur einen kleinen Ausschnitt der Tätigkeiten von TAS. Die Agentur ist zudem mit dem komplexen Genehmigungsverfahren rund um die Themen Natur- und Artenschutz sowie dem Sicherheitskonzept beauftragt worden. Auch Technik und Infrastruktur liegen im Aufgabenfeld der TAS. Unterstützung erhält die Agentur durch die Kollegen von Royal5, die die Bereiche Personal und Catering betreuen.

Info: www.tas-agentur.de

We Do gestaltet den Think Tank der IFA

Der IFA Summit 2019 am 8. und 9. September unter dem Motto „Shifting Patterns – The Rise of Dataism“ ist im Rahmen der Messe Think Tank und auch Bühne für Visionen einer datengesteuerten Zukunft. Bereits im dritten Jahr in Folge übernimmt die Berliner Agentur We Do communication Gestaltung, Konzeption und Kommunikation der Veranstaltung.

Themen wie Big Data, Künstliche Intelligenz, Blockchain und Virtual Reality bestimmen den diesjährigen IFA Summit. Führende Experten zeigen, wie diese Technologien unser Leben und Erleben verändern werden. Die internationalen Speaker geben auf dem IFA Summit 2019 gemeinsam Impulse, vertiefende Workshops und Inspiration für Diskussionen.

„Mit dem diesjährigen Thema vereint der IFA Summit Visionen eines neuen Big-Data-Weltbildes“, sagt We Do-Gründer und Geschäftsführer gregor c. blach. „Wir freuen uns, dass We Do zum dritten Jahr in Folge dieses wichtige Forum als Partner der Messe Berlin organisiert.“

Speaker sind dann beispielsweise die Wiener Blockchain-Expertin Shermin Voshmgir, Mark Surman, Executive Director der Mozilla Foundation oder Jerry M. Chow von IBM.

Info: www.ifaplussummit.com, www.we-do.com

 

prio betreut Standortjubiläumsfeier von Brose Coburg

prio Event Management hat am 6. Juli 2019 das Brose-Familienfest im Rahmen des 100-jährigen Standortjubiläums in Coburg betreut. Die Gesellschafter und Geschäftsführung des Familienunternehmens honorierte mit den Festlichkeiten die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Betrieb. prio war als Generalunternehmer für den Jubiläumsevent mit mehr als 8.000 Besuchern verantwortlich.

Eine Mischung aus Straßenfest und Tag der offenen Tür war Leitfaden für die Veranstaltung, welche sich über zwei Werksabschnitte mit einer bespielten Fläche von 80.000 qm erstreckte. Diverse Foodtrucks und ein bargeldloses Bezahlsystem sorgten für eine reibungslose gastronomische Versorgung bei bestem Wetter. Besucher Highlights waren anschaulich gestaltete Betriebsrundgänge für einen Blick hinter die Werkskulissen und der eigens produzierte 100 Jahre Brose Coburg-Jubiläumsfilm. Live-Entertainment, Mitmachangebote und Spielercoaching durch die Basketball Stars des Erstligaclubs Brose Bamberg waren weitere Programmpunkte. Fahrzeugliebhaber tauchten in die Zeit historischer Autos ein und erlebten nostalgische Momente im Innenraum der Schmuckstücke. Bereits im Vorfeld machte sich ein Staffelstab durch alle Brose-Standorte weltweit auf Reisen und mündete in einer E-Bike-Staffelfahrt von Berlin nach Coburg, dessen Schlussfahrer auf der Festbühne jubelnd empfangen wurden.

Info: www.prio-gmbh.de

Mitarbeiterfest (Foto: Brose Rights)