Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

JWT bringt Philadelphia zum Kunden

JWT bringt Philadelphia zum Kunden

Von JWT Germany wurde für Philadelphia Käse mit Milka Schokolade die „Cool Team“-Promotion entwickelt. Im Zentrum der Promotion, die mit Street-Sampling, Radio-Promotion, Online-Gewinnspiel und Social-Media mehrere Media-Kanäle integriert, stehen laufende Kühlschränke, die Philadelphia-mit-Milka-Lunchpakete direkt an den Hotspots des Berufsverkehrs verteilen. Wer nach seinem Pausensnack noch einen Preis ergattern möchte, findet auf der Verpackung den Hinweis auf das dazu gehörige Online-Gewinnspiel. Dort haben die User die Chance, sich Sofortgewinne zu sichern, wie zum Beispiel einen echten Bosch Retro-Kühlschrank. Unterhaltung und Social Media werden dabei direkt verlinkt.

Die Radio-Promotion schließlich multipliziert die Reaktionen ins Massenmedium. Radio Hamburg und RPR1 überraschen mit laufenden Kühlschränken Menschen in Büros und Supermärkten. Und auch im TV werden weitere Konsumentengruppen durch Platzierungen im Sat1 Frühstücksfernsehen angesprochen.

 

Info: www.jwt.de

 

Cool Team Key Visual (Foto: JWT)

Deutsche Messe AG steigt bei event it ein

Die Deutsche Messe AG hat sich 51 Prozent der Anteile an der hannoverschen Agentur event it gesichert. Zwischen den Partnern bestehen bereits langjährige, vielfältige Verbindungen. Von der künftigen Kooperation erwarten sie, gemeinsame Potenziale zu entwickeln und ein schlagkräftigeres Portfolio im Bereich Veranstaltungsmanagement zu bieten.

Die event it AG hat ihren Sitz in Hannover und Büros in Stuttgart und Berlin. Die Agentur beschäftigt fast 50 feste Mitarbeiter und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Durchführung von Events und Promotions. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem datenbankgestützten Einladungs-, Einlass- und Teilnehmermanagement auf Basis einer eigens entwickelten, webbasierten Software, die in individuell konfigurierbaren Packages auch als eigenes Produkt vermarktet wird.

 

Info: www.eventit.ag

 

Domset setzt CSR-Maßnahme für TFG Transfracht um

Im Rahmen ihres Team-Events am 20. August 2011 haben die Mitarbeiter des Logistikunternehmens TFG Transfracht einen Spielplatz für eine kleine Gemeinde bei Hannover gebaut. Verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung des Tages war die Agentur Domset. „TFG Transfracht ging es darum, nicht nur einen besonderen Team-Tag für die Mitarbeiter zu gestalten, sondern auch einen nachhaltigen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten“, beschreibt Oliver Malat, Kreativdirektor bei Domset, den Auftrag des Frankfurter Unternehmens.

Herausgekommen ist eine Stadt-Land-Rallye mit vielen ungewöhnlichen Aufgaben und dem Bau eines kompletten Spielplatzes. Aufgeteilt in über zehn Gruppen, führten die Wege vom Startpunkt Hannover über die verschiedenen Etappen zum gemeinsamen Ziel, dem Spielplatz. Jede Aufgabe stand direkt oder indirekt im Bezug zu den Bauteilen und Materialien, die die Teams nicht nur finden, sondern auch sicher transportieren mussten. Gefragt waren neben dem logistischen Know-how der Mitarbeiter auch Kreativität, Kooperation und viel Kommunikation. Den inhaltlichen Rahmen der Rallye bildete eine fiktive Geschichte, die von einem Schauspieler als „Roter Faden“ inszeniert wurde. Gemeinsames Ziel der Rallye-Teams war Bülten-Ilsede. Die kleine Gemeinde südlich von Hannover bemüht sich seit geraumer Zeit um tatkräftige Unterstützung für ihr Projekt. Diese kam nun in Form der TFG-Mitarbeiter, die unter Anleitung eines Experten den Gemeinde-Spielplatz professionell errichteten.

Einen emotionalen Höhepunkt bildete die Rede des TFG Geschäftsführers Gerhard Oswald, sowie der Besuch des Ortsbürgermeisters Werner Bethmann und des Gemeindebürgermeisters Wilfried Brandes zum Richtfest am frühen Abend. Ein gemeinsames Dinner im Hotel war der Abschluss und die Belohnung für den produktiven Tag. „Das Besondere an diesem Team-Event war nicht nur, dass es hier um eine gute Sache ging. Alle Mitarbeiter haben sich freiwillig gemeldet, um an diesem Samstag ihren Einsatz zu zeigen. Keiner von ihnen wusste, was auf ihn zukommen würde. Daher standen bei diesem Event nicht nur Motivation und Teamgeist im Vordergrund. Eine wesentliche Rolle spielten auch die Anerkennung der Leistungen und die Freude am gemeinschaftlichen Engagement.“, betont Rönke von der Heide, verantwortlich für die Live Kommunikation der TFG Transfracht.

 

Info: www.domset.de

Triad Berlin eröffnet Büro in Shanghai

Triad Berlin eröffnet Büro in Shanghai

Im Zuge der Internationalisierung von Triad Berlin eröffnet die Agentur für Kommunikation im Raum am 26. August 2011 ein neues Büro in Shanghai. Mit der Gründung von Triad China Ltd. soll das Engagement in China weiter verstärkt und die Projekte vor Ort intensiv betreut werden. Die Niederlassung befindet sich mitten in Shanghai, direkt südlich der French Concession, im Kreativquartier „Bridge 8“.

Ausschlaggebend für die Expansion waren nach dem Erfolg des chinesischen Themenpavillons „Urban Planet“ auf der Expo 2010 in Shanghai, die zahlreichen Projektanfragen und laufende Projekte vor Ort in China. Im Rahmen der Weltausstellung organisierte das Triad Team bereits Kundenveranstaltungen für DHL und Daimler.

Ein direktes Folgeprojekt des „Urban Planet“ ist mit der Expo-Nachfolgegesellschaft und der Stadt Tieling im Norden Pekings im Gespräch. Die Grundidee des Themenpavillons soll für eine junge Zielgruppe so weiterentwickelt werden, dass die nächste Generation für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisiert und aktiv wird.

„Besonders in China rücken die Themen Nachhaltigkeit und Urban Development immer mehr ins Bewusstsein der Menschen. So gibt es keinen besseren Zeitpunkt, unser Engagement in China zu stärken und unsere interkulturelle Kompetenz und kreative Vielfalt auch in China unter Beweis zu stellen“, so Lutz Engelke, Geschäftsführer Triad Berlin/Triad China.

Ein zweites Großprojekt wurde bereits im April 2011 eröffnet. Im Besuchererlebniszentrum für den Qinhu Wetland Nationalpark erfahren auf 4.500 Quadratmetern bis zu 10.000 Besucher täglich, wie wichtig es ist, Feuchtgebiete mit ihrem einzigartigen Ökosystem zu schützen.

 

Info:www.triad.de

 

Daimler - Pangaea Customer Event Shanghai (Foto: Triad)

jaeger + haeckerhase startet in Düsseldorf

jaeger + haeckerhase startet in Düsseldorf

Die drei Partner Markus Jäger, Denis Häcker und Michael Hasselbusch haben die Agentur für Live-Kommunikation „jaeger + haeckerhase“ gegründet. Dazu Markus Jäger: „Gemeinsam mit meinen Partnern Michael Hasselbusch, Ex-CD kogag und Uniplan, und Denis Häcker, ehemals Leiter Messen, Events & Sponsoring von Toyota Deutschland, haben wir unsere Räumlichkeiten in Düsseldorf am 1. August bezogen und losgelegt.“ Markus Jäger war von 2004 bis 2011 Geschäftsführer bei der kogag.