Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

East End mit Melitta auf dem OMR Festival

East End und Melitta gehen in die Festival-Saison: Zum Tour-Auftakt 2019 präsentierte sich die Kaffeemarke erstmals bei dem OMR Festival. Auf Europas größtem Digital Marketing Event am 7. und 8. Mai in Hamburg schuf East End eine Verknüpfung der On- und Offline-Welt und inszenierte Melitta mit seinem zweistöckigen Festival Wohnzimmer, zwei CoffeeBars und weiteren Kaffee-Touchpoints auf einer Fläche von 400 qm.

Festivalbesucher aus der Online-Marketing- und Kreativ-Szene konnten sich bei Melitta ihren Kaffee holen oder sich in die Sitzbereiche des Melitta Wohnzimmers zurückziehen. Für die individuelle Ansprache der Zielgruppe sorgte ein großes Maßnahmenpaket: von Kicker über Karaoke bis hin zu Kaffeebechern aus Kork, die man personalisieren konnte. Zudem gab es einen Milchschaumdrucker, mit dem individuelle Motive auf den Milchschaum übertragen werden konnten. Zusätzlich standen Handy- und Tablet-Ladestationen sowie kostenloses WLAN zur Verfügung.

East End verantwortete die Konzeptentwicklung und Umsetzung vor Ort. Das Marken-Konzept spielt auf Melittas Ausrichtung „Es gibt immer einen Grund für richtig guten Kaffee“ ein, schafft Relevanz bei den Gästen vor Ort und besitzt mediale Strahlkraft in Richtung Reichweite

Info: www.east-end.de

Kork-Kaffeebecher (Foto: Denise van Deesen)

die veranstaltungsmacher betreuen Präsentationsevent für Jaguar Land Rover

Im Auftrag von Zitzmann Kommunikation sind die veranstaltungsmacher wieder für die Jaguar Land Rover Deutschland GmbH tätig geworden. Die Agenturen gestalteten gemeinsam den Launch des neuen Range Rover Evoque am Ende März 2019 in Berlin.

Dabei wurde im Rahmen der Präsentation tagsüber die zweite Generation des britischen Livestyle-SUVs in Workshops rund um die Themen Technik und Design sowie anschließenden Testdrives ausgewählten Medienvertretern und Influencern vorgestellt.

In den Bridge Studios wurde danach eine Abendveranstaltung inklusive multimedialer Inszenierung des neuen Fahrzeugs organisiert. die veranstaltungsmacher übernahmen gemeinsam mit Zitzmann Kommunikation die Umsetzung des Launch-Events und setzten den SUV mit einer multimedialen Show in Szene. Größte Herausforderung war die mit sieben Wochen kurze Vorbereitungszeit sowie die hohen Anforderungen an eine Fahrzeugpräsentation mit den Besonderheiten der gewählten Location in Einklang zu bringen.

Info: www.veranstaltungsmacher.com

Evoque Launch (Foto: die veranstaltungsmacher)

Jetta Brand Launch in China mit Vok Dams

Jetta soll die neue Marke von Volkswagen für die junge Zielgruppe in China werden. Dabei hat Volkswagen vor allem das Einstiegssegment im Blick, also Personen, die zum ersten Mal ein Auto kaufen. Das Design des vorgestellten Jetta VS5 kommt aus Wolfsburg, gebaut wird er im FAW-Volkswagen-Werk in Chengdu.

Die Agentur Vok Dams wurde mit der Entwicklung der Markenkommunikation und des Visual Designs beauftragt, um die neue Marke auf der Auto Shanghai 2019 dem chinesischen Publikum vorzustellen. Darüber hinaus produzierte Vok Dams eine interaktive Markeninstallation, die die Werte der neuen Marke unter dem Volkswagen Dach widerspiegelte. Eine Gestennavigation ermöglichte beispielsweise den Zugang zu Markenfilmen, die die generationsübergreifende Faszination des Jetta belegen sollten. Eine VR-Aktivierung präsentierte die Volkswagen-DNA. Außerdem plante und realisierte Vok Dams für die Messebesucher eine „Public Day Show“.

Info: www.vokdams.de

Jetta Brand Launch auf der Auto Shanghai 2019 (Foto: Vok Dams)

Scholz & Friends gewinnt den Adweek Experiential Awards

Adweek hat in diesem Jahr erstmals die Adweek Experiential Awards verliehen. Scholz & Friends wurde für die Arbeit „The Insect Concerto“ in der Kategorie „Best Use of Music/Audio in an Experiential Activation” ausgezeichnet. Es gab insgesamt 619 Einreichungen in 32 Kategorien, in denen jeweils nur ein Sieger gekürt wurde. Der Preis wurde am 1. Mai bei einer Award Show in New York verliehen.

Um auf das dramatische Insektensterben hinzuweisen, konzipierte die Berliner Agentur mit der Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und dem World Wide Fund for Nature (WWF) ein Konzert, bei dem Insekten mit den berühmten Musikern gemeinsam auf einer Bühne musizierten.

Info: www.s-f.com

Insect Concerto (Foto: Scholz & Friends)

Full Moon Group eröffnet Standort in Österreich

Mit der Eröffnung eines Büros in Mattighofen wurde Anfang April der Grundstein für den Expansionskurs der Full Moon Unternehmensgruppe aus Stuttgart in Österreich gelegt. Angeboten wird ganzheitliche Kommunikation von der Personalstellung über Social Media bis zum Corporate Event. Geleitet wird der Standort von Tanya Fröhlich, die zuletzt am Hauptsitz in Stuttgart als Teamleiterin diverse Projekte für Kunden wie Daimler und thyssenkrupp verantwortete.

Für den Start konnte bereits ein erster Großkunde akquiriert werden. Weitere Gespräche laufen. „Es freut uns, dass wir mit Tanya eine erfahrene Full Moonerin für die Standortleitung in Mattighofen gewinnen konnten. Sie wird mit ihrem Team sicherlich dafür sorgen, dass der Name Full Moon auch in Österreich schnell mit ganzheitlicher und vor allem nachhaltiger Kommunikation im Full-Service in Zusammenhang gebracht wird“, so Full Moon Gründer Tim Höchel über das Ziel der Österreich-Expansion.

Österreich ist der zweite Full Moon Standort außerhalb von Deutschland. Die Full Moon Unternehmensgruppe betreibt bereits seit 2010 ein Büro in der Ukraine. Dort sitzen vor allem Web-Entwickler und -programmierer und verantworten nationale und internationale Digital-Projekte.

Info: www.fullmoon.de