Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Buchneuheit zu Trends im Event-Marketing

In der Reihe Messe-, Kongress- und Eventmanagement des Verlags Wissenschaft & Praxis, Sternenfels, ist jetzt ein neuer Band von Herausgeber Stefan Luppold mit dem Titel „Event-Marketing: Trends und Entwicklungen“ erschienen. Es erläutert den die Veränderung im Umgang mit Events als Markting-Tool. Gründe des Paradigmenwechsels sind Web 2.0 und Social Media Plattformen ebenso wie die wachsende Gruppe der Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability). 16 Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Agentur und Forschung beschreiben Trends und Entwicklungen der Branche. Das Fachbuch gibt komprimiert und aus verschiedenen Perspektiven Einblicke in wichtige Themenfelder des Event-Marketing und dessen zukünftiger Ausgestaltung.

concept X managt Verbandsversammlung

concept X managt Verbandsversammlung

Am 22. Juni 2011 kamen 250 Vorstände aus dem Sparkassenverband Westfalen Lippe in der Stadthalle Rheine zusammen, die von concept X gemanagt wird. Die Verbandsversammlung ist das höchste Entscheidungsgremium der 74 Sparkassen und ihrer kommunalen Träger in Westfalen Lippe. Das Team von concept X legte trotz kurzer Umbauzeiten und nötigen Anpassungen der einzelnen Tagungs-Räumlichkeiten an die speziellen Bedürfnisse Ihrer Gäste, die Grundlage für eine erfolgreiche Verbandsversammlung.

22. „Prof-Treff“ in München abgehalten

22. „Prof-Treff“ in München abgehalten

Am 19. Juli 2011 baten das Tourismusamt München und seine Partner des Kongressarbeitskreises Munich Congress Alliance e.V.(MCA) zum traditionellen „Prof-Treff“. Rund 100 Münchner Professorinnen und Professoren sowie Wissenschaftler der Münchner Universitäten, Institute und Forschungseinrichtungen folgten der Abendeinladung unter dem Motto „Vorhang auf zum Bel Canto“ in die Residenz München.

Seit Tourismusdirektorin Dr. Gabriele Weishäupl und die Partner aus Münchner Kongresswirtschaft den „Prof-Treff“ ins Leben gerufen haben, hat er sich zu einer respektierten interdisziplinären Kommunikationsplattform für Entscheidungsträger aus Medizin, Forschung und Technik sowie die Akteure der Kongresswirtschaft entwickelt. Das gemeinsame Ziel ist, Kongresse nach München zu holen, wobei das Zusammenwirken aller Akteure von essentieller Bedeutung ist. Zahlreiche Kongresse sind bereits aus dem „Prof-Treff“ hervorgegangen.

 

Info: www.munich-congress-alliance.de

 

Entscheidungsträger beim Prof-Treff (Foto: Munich Congress Alliance)

Beach Volley Continental Cup auf Teneriffa

Beach Volley Continental Cup auf Teneriffa

Der „Beach Volley Continental Cup 2011“ wird zwischen dem 30. September und dem 2. Oktober 2011 auf Teneriffa stattfinden. Dabei werden die Beach-Volleyball- Ländermannschaften um einen Platz bei den olympischen Spielen kämpfen, sowohl in der Kategorie der Männer als auch der Frauen. Diese Veranstaltung bringt Teneriffa und den gesamten Kanarischen Inseln eine internationale Aufmerksamkeit und Auslandswerbung. Die spanischen Vertreter nehmen an diesem Turnier als Favoriten teil und werden in der Männer-Kategorie auf die Mannschaften von Norwegen, Tschechischen, Österreich, Serbien und die Slowakei treffen, während die Frauen gegen Deutschland, Italien, Tschechien, Slowakei und Norwegen antreten.

Serviceplan mit Neukundengewinn

Serviceplan mit Kundengewinn und Verstärkung

Schon wenige Wochen nach ihrem Start kann Serviceplan Sponsoring & Rights erste Erfolge vermelden. Die Agentur berät und betreut gemeinsam mit Serviceplan One und Serviceplan Event den Luxemburger Lebensversicherer Atlanticlux. Herzstück des bisherigen Engagements war der Auftritt des Atlanticlux Davis Cup Team Deutschland beim Heimspiel vom 8. bis 11. Juli 2011 gegen Frankreich auf dem Gelände des Tennisclub Weissenhof in Stuttgart. Neben dem Standkonzept mit zahlreichen Aktionen, einem Gewinnspiel zur Leadgenerierung sowie Interviews mit Davis Cup-Spielern wie Philipp Petzschner, Christopher Kas und Teamchef Deutschland Patrik Kühnen setzte die Agentur den Versicherer Atlanticlux unter anderem auf Spielerbekleidung, Spielerbox und Werbebanden in Szene.