Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

MCI legt Nachhaltigkeitsreport vor

MCI legt Nachhaltigkeitsreport vor

Unter dem Titel „Taking Action“ hat die MCI Group jetzt erstmals einen umfassenden Nachhaltigkeitsreport für das abgelaufene Jahr veröffentlicht. Damit ist MCI die erste international tätige Eventagentur, die im Rahmen der Global Reporting Initiative (GRI) über ihre wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aktivitäten berichtet. Der mehr als 50 Seiten umfassende Nachhaltigkeitsreport ist das Ergebnis einer engen Zusammenarbeit zwischen den beteiligten MCI Standorten und basiert auf den Richtlinien der GRI und dem United Nations Global Compact.

Der von der GRI mit einem „C-Level“ bewertete Report weist die Nachhaltigkeitsaktivitäten der MCI Group in 2010 detailliert aus, wie etwa die CO2-Bilanz. Danach beläuft sich der Schadstoffausstoß bei innerbetrieblichen Abläufen auf 4.237 Tonnen Kohlendioxid. Das entspricht etwa zwei Prozent der gesamten bei allen MCI-Kundenevents gemessenen CO2-Emissionen. Auch der Bereich „Soziale Verantwortung“ wird im Nachhaltigkeitsreport thematisiert: Durch die MCI-Talentförderung bei über 30 Wohltätigkeitsaktionen wurden 74.000 Euro für Gemeinschaftsprojekte gesammelt, bei einem ehrenamtlichen Zeiteinsatz von mehr als 900 Stunden.

Weltweit erfüllen nun 18 MCI-Niederlassungen (2009 waren es noch 13) die internen Richtlinien zur „Corporate Social Responsibility“. Bei über 60 Events und Verbandskongressen mit dem Schwerpunkt „Nachhaltige Energien“ bzw. „Förderung von Nachhaltigkeit“ war MCI als Kongressorganisator (PCO) und Berater im Einsatz.

 

Info: www.mci-deutschland.de

 

Gerrit Jessen, Geschäftsführer MCI Deutschland (Foto: MCI Group)

PR plus schreibt Spezial-Stipendien aus

Im Oktober startet PR plus die etablierten Universitätslehrgänge „PR und Integrierte Kommunikation“ sowie „Kommunikation und Management“ der Donau-Universität Krems am Standort Heidelberg/Köln. Für diese beiden Studienangebote sind insgesamt vier Spezial-Stipendien in Höhe von jeweils 6.950 Euro ausgeschrieben. Sie decken die Hälfte der regulären Lehrgangsgebühr ab.

Firmenevents mit Kinoflair in Babelsberg

Firmenevents mit Kinoflair in Babelsberg

Der Filmpark Babelsberg in Potsdam bietet die Rahmenbedingungen für Veranstaltungen an außergewöhnlichen Räumlichkeiten und Erlebniswelten für exklusive Events. Shows und Attraktionen bieten eine spannende Bereicherung des feierlichen Ambientes und ermöglichen teambildende und gleichsam unterhaltsame Aktivitäten. Wer sich bereits jetzt den Wunschtermin für die Weihnachtsfeier sichert, bekommt zudem einen Aktionsrabatt von 24 Prozent.

 

Info: www.filmpark-events.de

Christoph Adels übernimmt Eventabteilung

Christoph Adels übernimmt Eventabteilung

Die Full Moon Group wächst weiter. Ab sofort übernimmt Christoph Adels als Senior Project Manager die Leitung der Eventabteilung der Stuttgarter Agentur. Die Aufgabenbereiche des 43-jährigen umfassen Konzeption, strategische Planung sowie Organisation und Umsetzung von Events, Incentives und Messen. Der gelernte Architekt und Bauleiter bringt, neben seiner Eventerfahrung auch neues Know-how und kreativen Input in den Bereichen Design und Messebau.

Nintendo beim Philipp Lahm Sommercamp

Nintendo beim Philipp Lahm Sommercamp

Das Philipp Lahm Sommercamp findet vom 17. bis 23. Juli in Berlin und vom 31. Juli bis 6. August in München statt. Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm lädt damit bereits zum dritten Mal seit 2009 Kinder zu einer Ferienwoche ein, die Spaß und Abenteuer mit der Stärkung der jungen Persönlichkeit verbindet. Nintendo ist 2011 zum zweiten Mal als offizieller Workshop-Partner mit dabei. Das Unternehmen stellt unter anderem mehrere TV-Konsolen Wii sowie entsprechende Videospiele für den Workshop „Bewegung“ bereit.