Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

DialogFeld erneut für Puma tätig

DialogFeld erneut für Puma tätig

Auch in diesem Jahr förderte Puma mit dem Girls Soccer Day den deutschen Fußballnachwuchs. Von professionellen Trainern angeleitet, konnten an sechs Standorten mehr als 250 junge Nachwuchsspielerinnen ihr Talent am Ball zeigen und dabei ein exklusives Meet & Greet mit einer deutschen Fußballnationalspielerin gewinnen. Bei Organisation und Umsetzung vertraute Puma erneut auf DialogFeld.

Online-Befragungen mit askallo-CRM

Online-Befragungen mit CRM

Mittelständische Unternehmen haben durch den Einsatz der Kundenmanagementsoftware CAS genesisWorld die Möglichkeit, Kundenfeedback strukturiert per Onlinefragebogen einzuholen. Die neuen Funktionen der jüngst erschienenen Version x3 lassen sich mit einem integrierten Webservice des Befragungsdienstleisters askallo ergänzen. Dieser Service macht neben Kundenumfragen auch anonymisierte Umfragen, Marktanalysen und vieles mehr möglich.

Mice Portal macht komplexe Events buchbar

Mice Portal macht komplexe Events buchbar

Das Mice Portal von hotel & eventbs hat als erste Buchungs- und Einkaufsplattform ein neues Tool für komplexe Veranstaltungen entwickelt. Bis jetzt konzentrierten sich sämtliche Buchungsportale auf klassische Meetings und kleinere Tagungen, während die Organisation von Incentives, Kongressen und Events mit mehreren Gewerken eine große Herausforderung für Event Manager und Einkäufer blieb. Eine Lösung dafür präsentiert hotel & eventbs mit dem neuen Eventtool. Es ermöglicht eine direkte Erstellung und Buchung von komplexen Eventanfragen über das Mice Portal.

Brands Alive eröffnet Mini Showroom

Brands Alive eröffnet Mini Showroom

Vor wenigen Tagen wurde Deutschlands größter Mini Showroom in Hamburg mit einem Tag der offenen Tür eröffnet. Für rund 500 geladene Gäste inszenierte die Hamburger Agentur Brands Alive zwei Tage vorher ein Pre-Opening. Ziel war es, Meinungsbildner und Topkunden direkt anzusprechen und ihnen den rund 700 Quadratmeter großen Showroom und seine Möglichkeiten präsentieren. Weiterhin sollte die regionale Presse für eine begleitende Berichterstattung gewonnen werden.

Die Gäste gelangten über einen 200 Meter langen grünen Teppich in den neuen Showroom, in dem in der Form eines Zeitstrahls die Entwicklung der Marke Mini dargestellt wurde. Dazu Markus Frömming von Brands Alive: „Mit der Präsentation von Imagefilmen auf mehreren Displays und der Vielfalt dieses Showrooms haben wir dafür gesorgt, dass die Marke durchgängig präsent ist“. Nach der offiziellen Begrüßung durch Niederlassungsleiter Erik Santer gab es dann unter anderem ein privates Live-Konzert von des Hamburger Soulkünstlers Stefan Gwildis.

Ausgestattet war der zweigeschossige Showroom mit 16 Fahrzeugen, darunter ungewöhnlichen Modellen wie dem Racing Mini, Bisazza MiniS, Disco Mini und einem von Calvin Klein gestalteten Mini, sowie vielen Accessoires, um sowohl die Vielfalt als auch den Service der Automarke zu präsentieren. Die Sondermodelle wurden als Dekoelemente in die Veranstaltung integriert.

 

Info: www.brandsalive.com

 

Eröffnung Mini Showroom in Hamburg (Foto: Brands Alive)

Uniplan auf „GameStop in a Bus“ Roadshow

Uniplan auf „GameStop in a Bus“ Roadshow

Direkt zu den Gaming-Fans fährt der von Uniplan umgebaute englische Doppeldecker-Bus der GameStop-Roadshow, etwa auf Festivals, zur gamescom oder direkt in die Innenstadt. Ein ausgiebiges Live-Spiele-Erlebnis wird den Fans sowohl in der Gaming-Lounge im oberen Bereich des Busses als auch im Zeltbereich vor dem Bus geboten. Ein Verkaufstresen im unteren Bereich dient als Verkaufsfläche für die Spiele-Neuheiten und beliebten Klassiker. Das Bus-Branding sorgt außerdem für Aufmerksamkeit an den jeweiligen Stationen.

„Das ungewöhnliche Konzept von Uniplan, die Zielgruppe durch einen mobilen GameStop-Store genau da abzuholen, wo sie sich gerade befindet, ist aus unserer Sicht sehr gelungen. Gerade in der Festival-Saison ist unsere Zielgruppe sehr komprimiert an den Tourstopps präsent. Dadurch kommen wir außerhalb unserer stationären Stores in Kontakt mit einer enormen Anzahl an Gaming Fans“, so Stefan Wehler, Marketing Manager D-A-CH bei GameStop.

 

Info: www.uniplan.com