Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

follow red initiiert neue Digitalagentur

Die Arbeit der Digitalexperten Carsten Wacker und Domenico La Rosa im follow red-Netzwerk hat ein neues Zuhause bekommen. Zum 1. November 2019 launchte die Event- und PR-Agentur zusammen mit den nun geschäftsführenden Gesellschaftern Wacker und La Rosa die Digitalagentur smart7. Als eigenständige Einheit entwickelt smart7 Digital Experiences an der Schnittstelle zwischen analoger und digitaler Welt. 

In der digitalisierten Welt müssen alle Kanäle, Plattformen und Touchpoints kommunikativ sinnvoll miteinander vernetzt werden. Nur so kann ein konsistentes Marken-und Produkterlebnis entstehen. Dazu Geschäftsführer Wacker: „Unser Motto ist ‚Work Smarter, Not Harder‘. Als Berater und Designer fordern wir unsere Partner und Kunden, aber vor allem uns selbst hart zu arbeiten. Manchmal gibt es aber smartere Wege. Mit frischem Blick auf die Herausforderungen unserer Kunden, finden wir Lösungen für Marke, bestes Design und einfache Usability.“ UI/UX-Experte La Rosa ergänzt: „Heutzutage ist es eine Kunst, Komplexes verständlich zu visualisieren – geschmackvoll und mit einem einmaligen Look. Wir möchten, dass es die User unserer Kunden bei der Nutzung unserer Digital-Produkte einfach haben und dabei die beste User Experience erleben. Unsere Vision: die Schnittstelle Mensch und Technologiebestmöglichmiteinander zu vereinen.“

Info: www.followred.com

Domenico La Rosa und Carsten Wacker (v.l., Foto: follow red)

Das ITB MICE Forum 2020

Der thematische Fokus des diesjährigen ITB MICE Forums im Rahmen des ITB Berlin Kongresses liegt auf Interaktion und partizipativen Veranstaltungsformaten. Ausgewiesene Experten der MICE-Branche vermitteln wertvolles Know-how und beleuchten Zukunftsthemen. Als offizieller MICE-Partner der ITB Berlin hat der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) das MICE-Segment deutlich ausgebaut. Zum zweitägigen ITB MICE Forum, 4. und 5. März, findet erstmals am Freitag, 6. März, das ITB International MICE Forum statt.

Weiterlesen...

Verband für Familienmarketing ist entstanden

„We are Family“— unter diesem Namen haben sich acht Agenturen aus Europa formiert und einen Verband für Familienmarketing initiiert. Die Gründung geht auf Tim Höchel zurück, Geschäftsführer der Agentur für Kinder-, Jugend- und Familienmarketing „Full  Moon Kids & Teens GmbH“.

Die 15 größten europäischen Länder werden durch dieses Konstrukt mit Full Service-Agenturleistungen versorgt; angepasst an die verschiedenen kulturellen Lebenswelten der Familien. „Ein Kind in Madrid hat andere Bedürfnisse als ein Kind in Manchester. Man kann eine Kampagne nicht für verschiedene Länder einfach adaptieren. Das funktioniert nicht. Wir haben in Europa über 20 verschiedene Sprachen und Kulturen. Also haben wir uns nach den besten Experten im Familienmarketing in Europa umgesehen und sie zusammengebracht“, erzählt Gründer Höchel. Das Netzwerk arbeitet bereits seit eineinhalb Jahren erfolgreich zusammen. Alle agierenden Agenturen sind Spezialisten für das Zielgruppensegment in ihrem Land.  

Das sogenannte Prinzip „One Face to the Customer“ gilt strukturell bei dem Zusammenschluss. Ein Kunde hat einen festen Ansprechpartner in dem Land, in dem er seinen Auftrag erteilt. Das Experten-Netzwerk agiert im Hintergrund und passt alle Maßnahmen den kulturellen Gegebenheiten der Länder an. Projekte, die direkt an das Headquarter in London gehen, werden von dort auch zentral bearbeitet.

„Wir möchten mit ‚We are Family‘ noch internationaler werden – als weltweit agierender und spezialisierter Verband. Ende des Jahres werden wir ein Büro in New York eröffnen und 2021 in China“, blickt Höchel voraus.

Info: www.wearefamily.eu

Tim Höchel (Foto: Full Moon Group)

 

BodenseeMeeting e.V. ist enstanden

Zwölf Veranstaltungszentren und Tourismusorganisationen beziehungsweise Convention Bureaus aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein haben im Januar „BodenseeMeeting e.V.“ ins Leben gerufen. Als Kernprojekt übernimmt der Verein nach Ablauf einer Fördermaßnahme das micelab:bodensee, mit dem die Mitglieder eine innovative Veranstaltungskultur etablieren wollen.

Weiterlesen...

Fachtagung Veranstaltungssicherheit 2020

Die TÜV Rheinland Akademie veranstaltet am 19. und 20. März 2020 im Kölner Marriott Hotel die Fachtagung „Veranstaltungssicherheit 2020“. Dabei wird über zielführende Instrumente der Veranstaltungssicherheit sowie den aktuellen Stand der Technik informiert. Die Referenten berichten insbesondere zu den Themen Sicherheit für Open Air Veranstaltungen, Brandschutz und Barrierefreiheit sowie Drohneneinsatz für Veranstaltungen.

Anmeldungen sind bis zum 16. März online oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

Info: www.tuv.com/seminar-10079