Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

husare expandiert und eröffnet Kreativagentur h/Beat

Die Emsdettener Kommunikationsagentur husare expandiert weiter und launcht mit h/Beat einen Agenturableger mit kreativem Schwerpunkt in Hamburg. Die Leitung obliegt Martin Kleinberns. Zusammen mit seinem Hamburger Team wird er sowohl Bestandskunden wie etwa BiC, DAF Trucks Deutschland und Lamb Weston betreuen als auch den Ausbau des Standorts verantworten.

Erst vor wenigen Wochen wurde offiziell der Zusammenschluss von husare mit der Münsteraner Digitalagentur onacy besiegelt, durch den das Agenturtandem zu einem der führenden Anbieter für digitale Kommunikations- und Absatzlösungen im Münsterländer Raum aufgestiegen ist.

Info: www.hbeat.de

Der Wettbewerb „Amator des Jahres“

Der Schütze des von Hyundai Deutschland zusammen mit Sporttotal ausgerichteten Wettbewerbs „Amator des Jahres“ steht fest. Die sporttotal-Zuschauer wählten das Tor von Lars Horstinger, der beim TSV Kropp (Oberliga Schleswig-Holstein) spielt, nicht nur zum „Amator des Monats – September 2018“, sondern mit 64 Prozent der Stimmen ebenfalls zum „Amator des Jahres der Saison 2018/2019“.

Am 4. Oktober bekam der Amator-Schütze im Berliner Olympiastation während der Halbzeit der Bundesligapartie Hertha BSC gegen Fortuna Düsseldorf nicht nur seinen individualisierten Pokal überreicht, sondern auch die Schlüssel für einen Hyundai H-1 Travel, den sein Verein für die nächsten zwölf Monate als Mannschaftsbus nutzen kann. Annette Feyh, Leiterin Brand Experience und Sport Marketing bei Hyundai Motor Deutschland und Uwe Müller, Head of Sponsoring und Partner Relations bei sporttotal gratulierten dem Sieger, der somit für ein paar Minuten der Star im Berliner Olympiastadion war. Sein Siegtor wurde auf den Stadionleinwänden gezeigt. Hyundai ist in der zweiten Saison Automobilpartner und Ärmelsponsor des Hauptstadtclubs.

Auf der Amator-Seite des Streamingdienstes sporttotal hatten etwa 16.000 Nutzer abgestimmt, welches Tor der deutschen Amateurligen den begehrten Titel erhält. Zur Jahresabstimmung qualifizieren konnten sich die Amateurkicker zuvor durch die jeweiligen Wahlen zum „Amator des Monats“ innerhalb der Saison 2018/2019. Hyundai ist exklusiver Partner dieses Formates, das die schönsten Tore auf deutschen Amateur-Fußballplätzen auszeichnet.

Info: www.sporttotal.com

 

 

congaz betreut mediale Inszenierung bei Porsche Präsentation

congaz Creative Media Production hat in Kooperation mit Pure Perfection die mediale Inszenierung für die Weltpremiere des Porsche Taycan gestaltet –  simultan in Nordamerika, China und Europa. „Soul, electrified“ –unter diesem Motto hatte congaz für den Kunden Autobauer die Kraft von Wasser, Sonne und Wind visuell eingefangen und für die Präsentation nutzbar gemacht. Dazu entwickelte das Kreativteam ein Konzept, das menschliche Bewegung mit der Kraft der Elemente vereint, was wiederum den Kern des Porsche Taycan symbolisieren sollte.

Für das anspruchsvolle Projekt begleiteten drei Teams auf drei Kontinenten das Premierenkonzept live vor Ort. „Wir sind stolz darauf, dass wir uns erneut für Porsche im Bereich Livekommunikation beweisen durften. Die Weltpremiere  – gleichzeitig auf drei Kontinenten – für so eine ikonische Marke zu konzipieren, koordinieren und umzusetzen war eine elektrisierende Herausforderung. Wir freuen uns jetzt schon auf zukünftige gemeinsame Projekte“, so Lars Barth, CEO von congaz.

Info: www.congaz.de

Taycan Premiere (Fotos: congaz)

 

Relaunch von eventcompanies.de

Mehr Übersicht, größerer Zielgruppen-Fokus und eine moderne User Experience – das sind die neuen Elemente des Unternehmensverzeichnisses eventcompanies.de (EC). Auch die Job-Suche des Angebots wurde grundlegend optimiert.

Weiterlesen...

Das „Tiny House“ Projekt von Stromanbieter Yellow

Es ist sieben Meter lang, 2,5 Meter breit, verfügt über rund 14 Quadratmeter nachhaltigen Wohnraum plus Dachterrasse und kann überall hin mitgenommen werden: Das Tiny House von Energieanbieter Yello. Für die Bauphase konnte Yello sechs YouTuber gewinnen: Sie packen selbst mit an und begleiten das Projekt auf ihren Kanälen.

Das Innenleben des Tiny House besteht aus rein nachhaltigen Materialien wie Holz, Schafswolle und Lehmfarben. Einblick ins Bau-Projekt geben zehn Videos, die die beteiligten YouTuber für ihre eigenen Kanäle produzieren. Während „Malternativ“ aktiv beim Dachbau mithilft, entwirft „EasyAlex“ einen platzsparenden Multifunktionstisch. „AlexiBexi“ beschäftigt sich mit der technischen Ausstattung des Video- und Livestream-Studios sowie der Solaranlage samt Senec-Stromspeicher, mit der ein Großteil des Energiebedarfs gedeckt wird.

Eine weitere Besonderheit: Neben dem Wohn- und Schlafbereich wird das Tiny House auch über ein voll ausgestattetes Video- und Livestream-Studio verfügen. Hier entsteht künftig Content für den YouTube-Kanal von Yello – über Nachhaltigkeit, aber auch über Themen wie Elektromobilität, Solarenergie und Technik. „Als Unternehmen möchten wir unsere Kunden Schritt für Schritt auf dem Weg zu einem nachhaltigen Leben begleiten“, sagt Yello Geschäftsführerin Aurélie Alemany. „Und mit unserer Tiny-House-Kampagne auf YouTube machen wir einen nachhaltigeren Lebensstil für viele Menschen erlebbar.“

Info: www.yellow.de

Tiny House (Foto: Yellow)