Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Neue Bremer Freizeitmesse startet im März 2021

Nach dreijähriger Pause kehren bei der Messe Bremen die Veranstaltungen Draussen und Passion in neuem Gewand und mit neuem Namen zurück: Das neue Format Rufus vereint von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. März 2021, erstmals eine große Vielfalt an Freizeitthemen unter einem Dach.

 

Das Thema Fahrrad bleibt dabei der Schwerpunkt. Aber auch die Bereiche Style, Fun- und Extremsport sollen ihre Heimat auf der Rufus finden und werden durch Themen wie Mobilität, Food und Upcycling ergänzt. „Auf der Rufus dreht sich alles um abwechslungsreiche Freizeitgestaltung und einen bewussten Lifestyle – hier steht der Erlebnisfaktor im Vordergrund“, sagt Projektleiterin Nina Birkhold. In Workshops, im Parcours oder in Test-Areas sollen die Besucher neue Produkte und aktuelle Trends kennenlernen können. „Zusätzliche Inspiration liefern Live-Performances der Profis und das vielfältige Portfolio der Aussteller. Wer mag, kann das richtige Equipment oder ein passendes Outfit direkt vor Ort erwerben“, so Birkhold.

„Rufus steht für einen aktiven, kreativen, bewussten und genussvollen Lebensstil. Hierzu wollen wir die Menschen auf der Messe inspirieren und animieren“, erklärt Bereichsleiterin Kerstin Renken das Konzept der neuen Freizeitmesse. Die Passion und Draussen hatten zuletzt im März 2018 rund 16.000 Besucher gezählt.

 

Info: www.rufus-bremen.de , www.messe-bremen.de

 

Das Thema Fahrrad bleibt Schwerpunkt auf der Rufus (Foto: M3B GmbH/Jonas Ginter)