Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

VeggieWorld zieht 2021 von Wiesbaden nach Frankfurt

Nach zehn Veranstaltungen in Wiesbaden zieht die Messe VeggieWorld 2021 nach Frankfurt. Die VeggieWorld Frankfurt wird vom 6. bis 7. Februar 2021 in den Hallen der Messe Frankfurt stattfinden. „Wiesbaden ist die Geburtsstätte der VeggieWorld. Daher gehen wir auch mit einem weinenden Auge. Aber die Chancen, die uns der Umzug in die Metropole Frankfurt eröffnet, sind sicherlich ungleich größer. Die Messe Frankfurt hat uns mit offenen Armen empfangen und uns mit ihrem Angebot überzeugt“, kommentiert Wellfairs Geschäftsführer Hendrik Schellkes den Umzug.

Die von Wellfairs veranstaltete VeggieWorld 2020 fand vom 7. bis 9. Februar in Wiesbaden statt und konnte 160 Aussteller und rund 13.000 Besucher verzeichnen.

Weitere VeggieWorld-Messen findet dieses Jahr noch an 16 weiteren Standorten in Europa und Asien statt. Neu dabei ist der Standort Mailand. Im Rahmen der VeggieWorld Paris soll zudem erstmals ein Fachbesuchertag stattfinden. Dieser wird begleitet von einem speziell auf Facheinkäufer ausgerichteten Rahmenprogramm mit Themen wie Logistik im E-Commerce, Nachhaltigkeit im Handel oder Zertifizierung. Die VeggieWorld Hangzhou zieht nach Shanghai und findet im Mai parallel zur SIAL und Biofach statt, weswegen ein hoher Fachbesucheranteil erwartet wird.

 

Info: www.veggieworld.de

 

VeggieWorld 2020 (Foto: VeggieWorld/Vanessa Evard)