Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

European Rotors: Neue Helikopter-Messe in Köln

Die European Helicopter Association (EHA) und die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) bündeln ihre Kräfte, um der internationalen Rotorcraft-Community ein neues Veranstaltungsformat anzubieten. Das Event soll vom 10. bis zum 12. November 2020 in der Koelnmesse eine globale Netzwerkplattform für die Helikopterbranche schaffen. In diesem Rahmen wird auch das EASA-Rotorcraft- und VTOL-Symposium stattfinden. Die Abkürzung VTOL steht für „vertical take-off and landing“, also senkrechtes Starten und Landen, und umfasst hauptsächlich neue, innovative Entwicklungen bei Elektro- und Hybrid-Fluggeräten, die hochgradig autonom funktionieren und eine bedeutende Rolle für die Entwicklung des gesamten Sektors spielen.

Veranstaltungsort der European Rotors ist Halle 8 und das Kongresszentrum Nord der Koelnmesse. Neben den Organisatoren tritt als Servicepartner und Ausstellungs- und Messeveranstalter die Messe Friedrichshafen auf, die auch die Aero Friedrichshafen organisiert. Neben dem Ausstellungsbereich liegt ein zusätzlicher Schwerpunkt der European Rotors auf den vielfältigen Konferenz- und Tagungskomponenten mit einer Vielzahl an Seminaren sowie Trainings, die von den Besuchern gebucht werden können.

 

Info: www.europeanrotors.eu , www.messe-friedrichshafen.de