Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Biofach und Vivaness ab 2020 mit zwei neuen Hallen

Insgesamt 3.266 Aussteller aus 98 Nationen sowie 51.488 Besucher aus 144 Ländern konnte die letzten Ausgabe des Nürnberger Messe-Duos Biofach und Vivanes verzeichnen. Bei der nächsten Ausgabe vom 12. bis zum 15. Februar 2020 startet das Duo dann in gleich zwei weiteren Hallen als bisher. Die Biofach wächst um die Hallen 7A und 3A, die Vivaness zieht in die Halle 3C. Die beiden neuen Tageslichthallen am Gelände der NürnbergMesse tragen die Handschrift des Londoner Architekturbüros Zaha Hadid. Die moderne Halle 3C wurde im November 2018 eröffnet.

Danila Brunner, Leitung Biofach und Vivaness: „Wir freuen uns sehr, unseren Kunden mit dem neuen Hallenkonzept für 2020 noch mehr und noch dazu so attraktive Flächen anbieten zu können. Mit der Öffnung der Hallen 3A und 7A für die Biofach und dem Umzug der Vivaness in die Halle 3C, können wir die große Nachfrage nach mehr Fläche bestehender Aussteller ebenso wie die Nachfrage neuer Aussteller decken. So bieten uns die hinzugenommenen Hallen die Möglichkeit, 400 zusätzlichen Ausstellern einen Platz auf dem Messe-Duo zur Verfügung zu stellen. Wir schreiben die Erfolgsgeschichte von Biofach und Vivaness damit fort und bestätigen ihre Rolle als zentraler Branchentreff und weltweite Gesamtschau des Marktes. Konkret erweitern wir die Biofach um die Halle 7A (nationale Aussteller), der internationale Bereich wächst in die Halle 3A. Die Vivaness feiert 2020 Premiere in der Halle 3C. Das Gesamtkonzept bietet uns und unseren Kunden optimale Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten für die Zukunft.“

 

Info: www.nuernbergmesse.de

 

Halle 3A (Foto: NürnbergMesse)