Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Katharina Engling ist neue Vorsitzende des Interzoo-Messebeirats

Katharina Engling ist die neue Vorsitzende des Interzoo- Messebeirats. Sie folgt auf Hans-Jochen Büngener, der dieses Amt nach 31 Jahren weitergegeben hat. „Die Interzoo ist die Weltleitmesse der Heimtierbranche. Das Ziel aller Beteiligten ist es selbstverständlich, dies auch für die Zukunft zu sichern“, sagt die neue Vorsitzende des Interzoo-Messebeirats Katharina Engling. Dazu gehöre es, gemeinsam verschiedene Sichtweisen, Erfahrungswerte und Anregungen auszutauschen, zu diskutieren und im Sinne der positiven Weiterentwicklung der Interzoo umzusetzen.

Nachdem sie einige Zeit im Messebeirat mitgearbeitet hat, berief der Vorstand des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF) die 47-Jährige nun zur Vorsitzenden. „Wir freuen uns, dass Frau Engling dieses Amt übernommen hat. Sie ist als langjährige Führungskraft des Unternehmens Bunny Tierernährung eine absolute Kennerin unserer Branche – national und international“, sagt ZZF-Präsident Norbert Holthenrich. „Auch in der Messearbeit bringt sie, nicht nur als Ausstellerin auf der Interzoo, große Erfahrung sowohl im B2B – als auch im B2C-Bereich mit.“ Zudem wurde Katharina Engling im Mai dieses Jahres in den ZZF-Vorstand gewählt und ist daher mit den Verbandsthemen und -zielsetzungen bestens vertraut.

Seit 25 Jahren ist Katharina Engling im Auftrag der Kleinsäuger unterwegs. Bei der Bunny Tierernährung GmbH ist sie Prokuristin und verantwortet die Bereiche Marketing sowie Forschung und Entwicklung. „Ich bin seit 1994 quasi ‚Interzoo-infiziert‘. Denn das war mein Start in die Branche, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat“, erinnert sie sich. „Die Interzoo bringt Branchenvertreter aus der ganzen Welt zusammen.“ Sie schaffe eine Plattform, auf der man sich auf professioneller Ebene austausche,

 

Info: www.interzoo.com

 

Katharina Engling (Foto: Bunny Tierernährung GmbH)