Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Ultra OOH wird zu „the creative targeting factory“

Ultra OOH, in 2010 als Coffee Ad von Vian Feldhusen gegründet, ist ein Unternehmen im Bereich Ambient-Targeting mit Sitz in Berlin. Jetzt hat die Agentur den neuen Claim „the creative targeting factory“ gelauncht: „Unser Erfolgsrezept ist, dass wir uns immer wieder ein Stück neu erfinden, und vor allem nie so richtig in eine Schublade passten oder passen wollten“, erklärt Vian Feldhusen. „Bei uns kommt es nicht darauf an, ob ein Unternehmen groß oder klein ist, oder ob uns eher rationale Charaktere oder Bauchmenschen gegenübersitzen – wir konzipieren und realisieren genau die Lösung, die die Zielgruppe am POS, auf Messen oder im öffentlichen Raum am besten trifft. Gezielt targetiert – nicht nur örtlich, sondern auch emotional“, ergänzt Robin von Gemmingen, zweiter Geschäftsführer von Ultra. Zu den Kunden zählen unter anderem adidas, Edeka, Alnatura, Lieferheld, Volkswagen und die Deutsche Bahn. Auf Agenturseite vertrauen zum Beispiel Carat und Heimat auf die Berliner.

„Die Zukunft ist für uns kein Entweder-oder, sondern ein Sowohl-als-auch“, sagt Vian Feldhusen, die in Ultra das Thema kreative Konzeption mit Ambient und DOOH vereint und die Digitalisierung als Boost für nicht-klassische Außenwerbung sieht. Die Kampagnen von Ultra zeichnen sich durch eine zielgruppengenaue Aussteuerung der Werbemittel aus: entweder innerhalb des unternehmenseigenen Werbenetzwerkes oder unter Berücksichtigung zahlreicher Zielgruppenkriterien im öffentlichen Raum.

 

Info: www.ultra-ooh.de

 

Vian Feldhusen (Foto: Ultra OOH)