Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Hannover Fairs Mexico beteiligt sich an der MagnaExpoMueblera

Der mexikanische Verband der Zulieferer für die Holz- und Möbelindustrie AMPIMM und der Messeveranstalter Hannover Fairs Mexico haben in Mexico City die Unterzeichnung eines langfristigen Kooperationsvertrags zur gemeinsamen Durchführung der MagnaExpoMueblera bekannt gegeben.

 

Bei der Vertragsunterzeichnung haben Alejandro Tena, Vorsitzender des Verwaltungsrats des mexikanischen Verbandes und Bernd Rohde, Geschäftsführer der Hannover Fairs Mexico, einer Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, Hannover, bekräftigt, zukünftig gemeinsam die Holz- und Möbelbranche in Mexiko zu stärken. „Damit wird die Messe zur wichtigsten Zuliefererveranstaltung für diese Sektoren in Mexiko“, sagte Christian Pfeiffer, Global Director Ligna and Woodworking Events von der Deutschen Messe. Die Messe AMPIMM, die im Juni 2019 geplant war, wird nicht mehr durchgeführt, sondern mit Beginn des kommenden Jahres Bestandteil der MagnaExpoMueblera sein.

Die MagnaExpoMueblera findet jährlich in Mexico City statt und feiert im kommenden Jahr ihr 25-jähriges Bestehen.

 

Info: www.ligna.de

 

Hannover Fairs Mexico beteiligt sich an der MagnaExpoMueblera (Foto: Deutsche Messe AG)