Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Ispo Munich mit veränderter Preisstruktur für Fachhändler

Mit einer veränderten Preisstruktur und vergünstigten Tickets will die Ispo Munich (3. bis 6. Februar 2019) die Fachhändler als wichtigste Fachbesuchergruppe in Zukunft noch deutlicher in den Mittelpunkt stellen. Ab 2019 ergänzt das neue Ticketmodell die bereits verfügbaren Services speziell für diese Zielgruppe. Nach einem Besucherrekord 2017 konnte die Messe 2018 erstmals mehr als 2.800 Aussteller verzeichnen, davon kamen 88 Prozent aus dem Ausland.

Um den Besuch für Fachhändler attraktiv zu gestalten, bietet die Ispo Munich seit jeher eine Reihe von Specials und Services. So erhalten die Aussteller unter anderem Freitickets für ihre bedeutendsten Handelskunden. Angebote der Deutschen Bahn und der Lufthansa verschaffen Vorteile bei der Reisebuchung; ein einfacher Zimmerbuchungsservice erleichtert die Suche nach Unterkünften. Markus Hefter, Projektgruppenleiter Ispo Munich, will das Engagement noch weiter ausbauen: „Zukünftig werden wir die Aktivitäten in Richtung Handel deutlich verstärken und den Besuch noch einfacher, effizienter und kostengünstiger gestalten.“

 

Info: www.ispo-munich.de