Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Digitaler Spiegel „Fashion.Zone Mirror“ vorgestellt

Der Fashion.Zone Mirror ist ein digitaler Spiegel, der sein sein Gegenüber einscannt und mit ausgeklügelter Technik ausgewählte Outfits auf das Spiegelbild überträgt. Die Bedienung des Fashion.Zone Mirror erfolgt allein über Handbewegungen, auf Wunsch erhalten Kunden auch Informationen der Kleidungsstücke auf das Display projiziert. „Der Fashion.Zone Mirror wird das Shopping-Erlebnis revolutionieren“, so Benjamin Kühn. Er ist Geschäftsführer der adcada GmbH, zu der das Modeunternehmen Fashion.Zone gehört und die den High-Tech-Spiegel mitentwickelt hat.

Die angezeigten Outfits können dank Smartphone und QR Code in den Social Networks geteilt, online bestellt und bequem nach Hause geliefert werden. Der erste Mirror wird im Frühjahr/Sommer 2019 in Rostock aufgebaut. „Wir eröffnen dort in der Haupteinkaufsmeile einen zweistöckigen Fashion.Zone Store mit Cafébereich. Dort steht dann auch der europaweit erste Fashion.Zone Mirror“, erklärt Kühn. Weitere sollen auch in Berlin und Hamburg folgen.

 

Info: www.adcada.de

 

Fashion.Zone Mirror (Foto: Felix Teßmer/adcada GmbH)