Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Messe München initialisiert neuen Ticket-Shop

Das Angebot soll die Customer Journey für die Kunden der Messe München verändern. „Der neue Ticket-Shop der Messe München begleitet und organisiert in Echtzeit die Messevorbereitung und -teilnahme“, sagt Klaus Dittrich, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. Die Vorbereitung für eine Messe gestaltet sich dabei voll digital: So kann sich der Besucher über Social Log-in registrieren, mit wenigen Klicks seine Teilnahme auf sozialen Medien wie Facebook oder LinkedIn kommunizieren und sich mit anderen Besuchern vernetzen.

Das System wird kontinuierlich weiterentwickelt und soll künftig jedes Kundenprofil individuell bedienen: die Aufmerksamkeit auf aktuelle Vorträge und Konferenzen lenken, den Kunden vor und während der Messe mit Serviceinformationen begleiten und helfen, potentielle Geschäftspartner zu finden. So wird der Messeteilnehmer beispielsweise mobil Terminerinnerungen oder die Info erhalten, wenn ein wichtiger Partner die Messe betreten hat.

Aussteller können über den neuen Ticket-Shop sowohl die Teilnahme ihrer Teams organisieren als auch das Einladungsmanagement für ihre Kunden.

Neu beim Ticketing ist die digitale Eintrittskarte, die auf allen Endgeräten in Form eines 2D-Barcodes aufgespielt wird. Die Teilnehmer können künftig ihre Tickets auf dem Smart Phone, Tablet oder der Smart Watch speichern und damit direkt am Drehkreuz ein individuelles Messe-Badge ausdrucken. 120 Drehkreuze werden von der Messe München für das neue Zugangssystem auf dem gesamten Gelände umgerüstet.

Die Expo Real im Oktober 2018 wird als erste Messe den neuen Ticket-Shop nutzen.

Info: www.messe-muenchen.de