Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

dimedis verstärkt Messeteam

Das Softwareunternehmen dimedis holt Verstärkung für sein Messeteam und verpflichtet ab sofort Dennis Deutschkämer und Sabine Wirth als Projektmanager sowie Jörg Lefarth und Dr. Jörg Kunert als Supportmitarbeiter. Die neuen Mitarbeiter kümmern sich um den Messebereich und um die Einlass- und Besuchermanagementsoftware FairMate.

Dennis Deutschkämer wird im Messeteam Projekte für Kunden wie die Messe Düsseldorf mitverantworten und die Projektmanager unterstützen. Der gelernte Fachinformatiker berichtet direkt an den Account Manager Georgi Mihov.

 

Sabine Wirth ist diplomierte Betriebs- und Volkswirtin und unterstützt Kunden wie die Westfalenhallen Dortmund, dmexco, Messe Stockholm, Messe Karlsruhe und den HärtereiKongress bei allen Fragen rund um die Einlasslösung FairMate. Sie berichtet an den Bereichsleiter Thorsten Klein. 

Jörg Lefarth und Dr. Jörg Kunert werden den Kundensupport verantworten und die Kundenkommunikation unterstützen. Dr. Jörg Kunert ist promovierter Geophysiker und kann auf eine jahrelange Erfahrung im IT-Sektor zurück blicken. Seine Schwerpunkte sind Applikationssupport und Kundenbetreuung. Jörg Lefarth ist studierter Nachrichtentechniker und IT-Berater. Er war zuvor selbständig als IT- und EDV-Dienstleister. Beide berichten direkt an den Key Account Manager Georgi Mihov. 

Thorsten Klein, Bereichsleiter Messelösungen über den Ausbau des Messeteams bei dimedis: „Bei dimedis entwickeln und implementieren wir im sehr komplexen sowie spannenden Messeumfeld mit einem engagierten Team und gemeinsam mit den Kunden moderne, effiziente Lösungen. Da wir mit unseren Kunden erfolgreich gewachsen sind, wird das Messeteam permanent erweitert. Die weitere Digitalisierung des Einlass- und Besuchermanagements steht bei allen Messeveranstaltern auf der Agenda und wir sind mit FairMate bestens gerüstet, um der Industrie die passenden Lösungen anzubieten.“

 

Info: www.fairmate.de

 

Dennis Deutschkämer, Sabine Wirth (Fotos: dimedis)