Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Post-Expo kommt nach Stuttgart

Die Post-Expo, die weltweit führende Messe für die Post- und Versandbranche, wird vom 27. bis 29. September 2011 erstmals in Stuttgart stattfinden. Die dreitägige Wandermesse, die jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt zu Gast ist, gilt als Innovationsplattform der Branche, zu der alljährlich Besucher aus fast 100 Ländern kommen.

Mehr Besucher aus Ländern außerhalb Europas

Rund 2,55 Mio. ausländische Besucher informierten sich im Jahr 2010 auf den deutschen Messen. Das sind fast genauso viele wie im Rekordjahr 2008, als 2,6 Mio. erreicht wurden. Der Anteil internationaler Besucher an der gesamten Besucherzahl erreichte sogar mit 25,5 Prozent ein neues Spitzenergebnis. Das ergab eine jetzt abgeschlossene Untersuchung des Auma. Trotz des weiterhin starken Messewachstums etwa in China haben die internationalen Messen in Deutschland damit ihre Rolle als Welthandelsplätze erneut unterstrichen.

HanseLife mit großem Besucherzuwachs

HanseLife mit großem Besucherzuwachs

77.991 Besucher zählten die Veranstalter der diesjährigen Verbrauchermesse HanseLife. „Das sind 6.295 mehr als im vergangenen Jahr“, sagt Hans Peter Schneider, Geschäftsführer der Messe Bremen. „Die HanseLife ist von den Bremern und Butenbremern angenommen. Unsere Befragungen ergeben einen ausgezeichneten Wert bei der Zufriedenheit. Da freuen wir uns natürlich sehr, dass 88,5 Prozent im kommenden Jahr wiederkommen wollen.“

Code_n: CeBIT fördert Innovationen

Die CeBIT fördert Innovationen und präsentiert vom 6. bis 10. März 2012 die 50 kreativsten Nachwuchsunternehmer der digitalen Welt. Am 14. September 2011 startete die von der GFT Technologies AG initiierte Initiative Code_n. Ziel ist es, weltweit die innovativsten Nachwuchsunternehmen, die neue Geschäftsmodelle für das Internet oder für mobile Endgeräte entwickeln, zu finden und zu fördern. Neben dem Pioniergeist der einzelnen Unternehmer will Code_n zeigen, wie stark IT-Innovationen heute unser Privat- und Wirtschaftsleben prägen.

Florian 2011 erfolgreich zu Ende gegangen

Florian 2011 erfolgreich zu Ende gegangen

Am 17. September ist die Florian 2011 in der Messe Karlsruhe erfolgreich zu Ende gegangen, 4.400 Fachbesucher konnten zur Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz begrüßt werden. „Schön, dass wir den Premierenerfolg von 2009 bei der zweiten Florian-Auflage in Karlsruhe wiederholen konnten", betont Roland Zwerenz, Geschäftsführer des Veranstalters ORTEC. 148 Aussteller aus sechs Ländern hatten vom 15. bis 17. September die neueste Feuerwehr-und Rettungstechnik auf 8.000 Quadratmetern in der Messe Karlsruhe präsentiert. Die Florian fand in diesem Jahr zum 11.Mal statt und gastierte nach verschiedenen Stationen bundesweit zum zweiten Mal in der TechnologieRegion Karlsruhe und zum dritten Mal in Baden-Württemberg. Am 15. September hatte Schirmherr Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg, die Messe offiziell eröffnet.