Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

AUMA-Herbst-Pressegespräch in Köln

In der Business-to-Business-Kommunikation setzen deutsche Unternehmen weiter stark auf Messen. Von den ausstellenden Unternehmen wollen fast ein Viertel in den Jahren 2013/2014 ihre Messebudgets erhöhen, 60 Prozent wollen sie konstant halten. Das ergab eine repräsentative Befragung von 500 deutschen Ausstellern auf B2B-Messen durch TNS Emnid im Auftrag des AUMA. Für das Jahr 2012 rechnet der AUMA nach bisher vorliegenden Ergebnissen trotz verschlechterter Konjunkturlage mit einem leichten Ausstellerplus und knapp gehaltenen Besucherzahlen. Dies betonte der AUMA-Vorsitzende Hans-Joachim Boekstegers anlässlich des Herbst-Pressegesprächs des Verbandes am 28. November 2012 in Köln. 

Mesago Messe Frankfurt bestätigt Nürnberg als Heimat der SPS IPC Drives

Zum ersten Mal war Wolfgang Marzin, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe Frankfurt, zu einem Pressegespräch nach Nürnberg gekommen. Begrüßt wurde er von Dr. Roland Fleck, Geschäftsführer der NürnbergMesse. Die beiden hatten gute Botschaften dabei: Die international führende Fachmesse für die elektrische Automatisierung, die Fachmesse SPS IPC Drives, findet auch künftig in Nürnberg statt. Die vom 27. bis 29.11.2012 laufende 23. Auflage der Fachmesse wird größer und umfassender als je zuvor. Innerhalb der letzten 15 Jahre hat die SPS IPC Drives ihr Angebot von rund 7.000 Quadratmetern auf über 100.000 Quadratmeter vergrößern können. In diesem Jahr erwartet der Veranstalter, die Mesago Messe Frankfurt, 1.450 Aussteller aus 40 Ländern und erneut mehr als 50.000 Fachbesucher. 

Erfolgsfaktor Kommunikation bei Messeauftritten

In seiner Fachbuchreihe „Messe-, Kongress- und Eventmanagement“ hat Prof. Stefan Luppold, Studiengangsleiter an der Dualen Hochschule Ravensburg, nun Band 9 herausgegeben. Thema und Titel: „Erfolgsfaktor Kommunikation bei Messeauftritten“. Messen als Marketing-Instrument dienen der Positionierung des Gesamtunternehmens, dem Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen. Sie sind Vertriebskanal für Produkte und Dienstleistungen oder bereiten deren Absatz vor. Die Kommunikation steht dabei im Mittelpunkt. Die Begegnungen am Messestand sind jedoch nur einer der Aspekte, über die im Kontext eines erfolgreichen Messe-Auftritts nachgedacht werden muss. Experten aus den verschiedenen relevanten Bereichen – vom expliziten Messe-Management bis hin zu Social Media und Virtual Events – beschreiben in diesem Sammelband die Dimensionen der Kommunikation bei Messe-Auftritten und wie diese wirkungsvoll ausgebildet werden können.

Deutsche Messe schließt 2012 besser als erwartet

Die Deutsche Messe AG wird das Jahr 2012 besser abschließen als erwartet und peilt für 2013 einen deutlichen Umsatzsprung an. Nach vorläufigen Zahlen wird der Konzern 2012 einen Umsatz von 255 Millionen Euro und damit 20 Millionen Euro mehr erzielen als erwartet. Auch das Ergebnis für 2012 wird um 15 Prozent besser ausfallen als Anfang des Jahres geplant. „Die vorläufigen Zahlen des Jahres 2012 belegen: Die Deutsche Messe befindet sich weiterhin klar auf Kurs. Das Unternehmen wird das gesteckte Ziel erreichen, im Vierjahreszeitraum 2011 bis 2014 ein positives Ergebnis zu erwirtschaften", sagte Dr. Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG, am Donnerstag in Hannover. 

IPB 2012 verzeichnet Rekorde

Mit 162 Ausstellern und über 6.800 Besuchern aus 18 Ländern (2011: 157 Aussteller / 6.214 Besucher) übertraf die zehnte Auflage der jährlich stattfindenden International Powder & Bulk Solids Processing Conference & Exhibition 2012 in puncto Besucher- und Ausstellerzahlen sowie Netto-Ausstellungsfläche alle früheren Veranstaltungen. Die Messe, die vom 17. bis 19. Oktober 2012 im Intex Exhibition Center in Shanghai stattfand, wird von der Chinese Society of Particuology, NürnbergMesse China und Worldwide Exhibitions Service gemeinsam ausgerichtet. Die nächste IPB findet vom 15. bis 17. Oktober 2013 wieder im Intex Exhibition Center in Shanghai statt.