Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Zwei iF design awards für D’art Design

Die Neusser D’art Design Gruppe gewinnt zwei iF communication design awards 2013 in der Kategorie corporate architecture. Das Messedesign von Grundig auf der IFA 2011 sowie die Gestaltung des Messestandes von Parador auf der Domotex 2012 überzeugten die 13-köpfige Jury, bestehend aus Persönlichkeiten aus Design, Industrie und Bildung. Beim iF communication design award 2013 wurden insgesamt 1.086 kreative Arbeiten eingereicht. Welche der 346 Gewinner einen goldenen iF design award erhalten, wird erst am 22. Februar 2013 bei der feierlichen Preisverleihung im Rahmen der „Munich Creative Business Week“ bekanntgegeben.

Neue Kongressmesse „Zukunft Lebensräume“ in Frankfurt

Am 29. und 30. Oktober 2013 geht in Frankfurt am Main die erste interdisziplinäre Kongressmesse „Zukunft Lebensräume“ an den Start. Branchenübergreifend befasst sie sich mit den Auswirkungen des demografischen Wandels in Deutschland. Die Veranstaltung richtet sich an Fachbesucher aus den Bereichen Bauen, Wohnen und Gesundheit. Themen wie nachhaltige Baukonzepte, Barrierefreiheit, neuartige – auch generationenübergreifende – Wohnformen, stehen dann ebenso im Fokus wie modular aufgebaute Betreuungs-, Service- und Freizeitkonzepte. Dabei wagen die Veranstalter auch den Blick über den Tellerrand in andere Länder, die ebenfalls seit Jahren mit ähnlichen Problemstellungen konfrontiert sind und teilweise schon weitergehende Lösungen entwickelt haben.

Tendence fokussiert sich auf Mittel-, Nord- und Osteuropa

Rund 80 Prozent der Tendence-Besucher verzichten in der zweiten Jahreshälfte auf den Besuch von Wettbewerbsmessen im In- und Ausland. Dies stellt für Anbieter ein einzigartiges Besucherpotenzial dar, das durch eine gezielte Ansprache der Märkte in Mittel-, Nord- und Osteuropa weiter ausgebaut werden soll. Bei den Besuchern aus Osteuropa konnte die Tendence zuletzt signifikant zulegen. „Die Besucherzufriedenheit der Tendence liegt konstant auf Spitzenniveau. Dieses Niveau gilt es zu halten. Daher ist die Tendence klar als Order- und Inspirationsplattform positioniert“, so Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH.

NürnbergMesse gewinnt 41 Durchführungsaufträge für 2013

Im Zuge der Veröffentlichung des Auslandsmesseprogramms der Bundesrepublik Deutschland und der Bundesländer im November, gab die NürnbergMesse jetzt den Gewinn von 41 Durchführungsaufträgen für Firmengemeinschaftsstände des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) und der Bundesländer Bayern und Hessen sowie der Stadt Nürnberg bekannt. „Die Durchführung von Firmengemeinschaftsständen für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich in neuen Märkten etablieren möchten, ist fester Bestandteil des Auslandsengagements der NürnbergMesse. Dieses wollen und werden wir künftig noch stärker ausbauen“, verspricht Peter Ottmann, Geschäftsführer der NürnbergMesse GmbH. 

Miks Konzepte erhält Preis vom DDC

Miks Konzepte gewinnt im Wettbewerb Gute Gestaltung 13 des Deutschen Designer Clubs (DDC) in der Kategorie „Raum/Architektur“ Bronze. Ausgezeichnet wurde Konzeption und Umsetzung des Sylter Trendstores Volution Sports. Auf 150 Quadratmeter realisierte die Hamburger Kreativagentur einen Shop, der sich vom klassischen Sporteinzelhandel ebenso absetzt wie von den (Insel-)üblichen Design-Konventionen. Neben der DDC-Auszeichnung wurde der Concept-Store bereits im September 2012 von dem Fachmagazin TM als „Store des Monats“ prämiert.