Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Nüssli übernimmt tschechischen Messebauer Horizont

Nüssli hat zum März 2013 die auf Messebau spezialisierte Horizont übernommen. Der künftig als Nüssli (CZ) spol. s r.o. firmierende Unternehmensteil beschäftigt rund 40 Mitarbeiter, die vollzählig übernommen werden. „Wir haben nach einem Partner gesucht, unter dessen Dach wir unsere strategischen Ziele im Messebau weiter verfolgen können. Nüssli war unser Wunschpartner und wir sind stolz, nun ein Teil davon zu sein.", sagt der langjährige Geschäftsführer Norbert Seiter. Er wird das 1991 gegründete Unternehmen als Nüssli Ländergesellschaft in Funktion eines Managing Directors weiterführen. Das Unternehmen verfügt unweit von Prag neben einer modernen Produktion mit Schreinerei und Schlosserei auch über Lagerkapazitäten.

Leipziger Messe fördert Studierende

Die Leipziger Messe engagiert sich seit dem Wintersemester 2012/2013 als Förderer im Rahmen des Deutschlandstipendiums in Kooperation mit der Universität Leipzig. Bereits seit dem vergangenen Jahr unterstützt die Leipziger Messe an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig engagierte Studierende. Die Stipendiaten haben die Möglichkeit, über Praktika oder die Teilnahme an Veranstaltungen einen Einblick in das Messegeschäft zu gewinnen und fördern zudem den Austausch zwischen Theorie und Praxis. Das Deutschlandstipendium ist ein im Sommersemester 2011 gestartetes Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Stipendium fördert Studierende mit herausragenden Leistungen an staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland für mindestens zwei Semester bis maximal zum Ende ihrer Regelstudienzeit.

Gemco erhält Zuschlag für die Gartenschau 2013

Bei der diesjährigen Gartenschau sorgt das Stuttgarter Unternehmen Gemco Veranstaltungsmedien GmbH für die Veranstaltungstechnik, den Service und die Betreuung aller geplanten Veranstaltungen vor Ort. Am 11. Mai 2013 wird die Gartenschau in Sigmaringen eröffnet. An 128 Tagen haben Liebhaber von Blumen und Gartenkultur die Möglichkeit auf einen Besuch fantasievoller Themengärten, kreativer Blütenpflanzungen und regionaler Ausstellungsbeiträge. Auf insgesamt zehn Hektar Gesamtfläche werden 23 verschiedene Themengärten mit über 55.000 verschiedenen Pflanzungen angelegt. Vom11. Mai bis 15. September finden in diesem Rahmen rund 1.000 Veranstaltungen statt. Erwartet werden circa 200.000 Besucher. Das blühende Schauspiel soll die Stadt Sigmaringen mit den Tourismusmagneten Donauufer und Schloss verknüpfen.

UFI bietet Webinare im Education Centre an

Der Weltmesseverband UFI bietet auf seiner 2012 eingeführten Online-Plattform UFI Education Centre kostenlose Video-Seminare an. Zur Teilnahme ist eine Registrierung auf der Plattform und eine Anmeldung zum gewünschten Termin erforderlich. Angebotene Themen sind beispielsweise „Help your exhibitors to measure ROI and ROO“ oder „Learn how to implement sustainability”. Bereits stattgefunden hat das Webinar „Selling events in and after a recession”.

Ambrosius gewinnt Architect Partner Award

Die beiden Architekturfachzeitschriften „AIT“ und „xia – intelligente architektur“ haben das Frankfurter Messebauunternehmen Ambrosius mit dem „Architect Partner Award 2012“ in der Kategorie Messe und Ladenbau ausgezeichnet. Im Dezember 2012 hatten die Zeitschriften im Rahmen einer repräsentativen Befragung 2.780 deutsche Architekten und Innenarchitekten um ihr Urteil gebeten. Ambrosius-Geschäftsführer Jürgen Franz freut sich sehr über den Preis: „Wir bemühen uns stets darum, auf die Wünsche unserer Kunden einzugehen und jeden Entwurf, gleich ob Messestand, Event oder Festeinbau, bestmöglich umzusetzen. Die Auszeichnung motiviert uns, auch in Zukunft unser ganzes Augenmerk auf eine erstklassige Leistung in Bezug auf Qualität und Zuverlässigkeit zu legen.“