Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Deutsche Unternehmen präsentieren sich in Moskau

Die deutsche Textilindustrie präsentiert sich mit technischen Textilien vom 12. bis 14. März 2012 im Rahmen einer Sonderveranstaltung mit dem Titel „High-Tex from Germany” zeitgleich zur Techtextil Russia auf dem Expocentre-Messegelände in Moskau. Die Initiative wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) in Zusammenarbeit mit dem Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (Auma) getragen und vom Gesamtverband textil+mode unterstützt. Mit der Durchführung der Veranstaltung wurde die Messe Frankfurt Exhibition GmbH beauftragt.

Erfolgreiche Premiere der Secutech Thailand

Erfolgreiche Premiere der Secutech Thailand

Als Erfolg werteten Aussteller und Besucher die Premiere der Secutech Thailand, International Trade Fair for Security, Fire and Safety, die vom 30. Juni bis zum 2. Juli 2011 im Bangkok International Trade and Exhibition Centre stattfand. 116 Aussteller aus 16 Ländern und Regionen zeigten ihre neuesten Produkte und Lösungen auf einer Fläche von 5.240 Quadratmetern. Die Anbieter kamen aus Australien, China, Großbritannien, Hongkong, Indien, Japan, Korea, Malaysia, Neuseeland, Pakistan, den Philippinen, Singapur, Südafrika, Taiwan, Thailand und den USA. 3.929 Besucher aus 39 Ländern und Regionen kamen zur Secutech Thailand. Die fünf wichtigsten Besucherländer neben Thailand waren Singapur, Malaysia, Korea, Indien und China.

Deutsche Messe AG mit erfolgreichem ersten Halbjahr

Die Deutsche Messe AG blickt auf ein sehr erfolgreiches erstes Halbjahr 2011 zurück. „Wir haben die substantielle Trendwende für die Deutsche Messe AG geschafft und befinden uns auf einem schnellen Wachstumskurs", sagte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Messe AG, Dr. Wolfram von Fritsch, am Montag in Hannover. „Unsere Veranstaltungen laufen stärker als erwartet, im In- und Ausland. Wir treffen die richtigen Themen. Unsere neuen Produkte greifen am Markt. Wir werden erstmals seit 2007 wieder einen operativen Gewinn erwirtschaften.“

FKM-Bericht 2010 mit rund 230 zertifizierten Messen

Zertifizierte Kennzahlen und Besucheranalysen zu 231 Messen enthält der FKM-Bericht 2010, den die Gesellschaft zur freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) jetzt herausgegeben hat. Insgesamt haben im vergangenen Jahr 64 in der FKM organisierte deutsche Veranstalter ihre Messen nach einheitlichen Regeln zertifizieren lassen.

Messen und Events bleiben führend im Marketing

Deutsche Unternehmen investierten im vergangenen Jahr 14,9 Mrd. Euro in Messebeteiligungen und Events verschiedenster Art. Das ist ein Fünftel und damit der größten Posten der gesamten Werbeausgaben. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie Dialogmarketing Deutschland 2011 der Deutschen Post. Auf Platz zwei und drei folgen die Ausgaben für Anzeigen mit 13,4 Mrd. Euro und voll adressierte Werbesendungen mit 9,4 Mrd. Euro. „Die FKM-Zertifizierung ermöglicht Auskunft über erreichbare Zielgruppen, über die berufliche Stellung der Besucher und ihren Einfluss auf Beschaffungsentscheidungen. FKM-Daten bietet Ausstellern die notwendige Sicherheit bei der Messeauswahl und der Bewertung eigener Messebeteiligungen“, betont FKMVorsitzender Wolfgang Marzin.