Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Förderung für 5G-Projekt des Landes Berlin und der Messe Berlin

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) fördert im Rahmen des 5G-Innovationswettbewerbes ein gemeinsames Projekt der Senatsverwaltung für Wirtschaft und Betriebe und der Messe Berlin. Im ersten Halbjahr 2020 entwickeln die Partner ein Konzept, mit dem durch 5G-Technik die Logistikabläufe auf dem Messegelände dynamisch und nahezu in Echtzeit geregelt werden können.

Weiterlesen...

LED Safety Training

Screen Visions hat im Dezember 2019 zum ersten Mal ein LED Safety Training durchgeführt. Die Schulung mit Ralf Stroetmann, Experte für Veranstaltungssicherheit, sensibilisiert die Techniker und Projektplaner von Screen Visions für Gefährdungen durch LED-Wände und bereitet sie damit besser auf potentielle Sicherheitsrisiken beim Aufbau von LED-Screens vor.

Weiterlesen...

Koelnmesse und August Robotics beschließen neue Partnerschaft

Die Koelnmesse und August Robotics haben eine mehrjährige Partnerschaft für die automatisierte Hallenbodenmarkierung durch den eigens dafür entwickelten Roboter „Lionel“ am Standort Köln beschlossen. 

Der Roboter „Lionel“ markiert die Böden in den Kölner Messehallen automatisiert mit neuester Technik – ähnlich wie ein Drucker auf Rollen. Im Dezember 2019 hat „Lionel“ in einem vorgegebenen Zeitfenster die Messehallen für die internationale Möbel- und Einrichtungsmesse imm cologne markiert: dies waren mehr als 250.000 Quadratmeter in 16 Hallenebenen. Antje Donath, Gruppenleiterin Technische Dienstleisterkoordination im Zentralbereich Infrastruktur der Koelnmesse: „Mit dem erfolgreichen Start von Lionel zeigten sich die eindeutigen Vorteile im Tagesgeschäft. Da auch Parallelarbeiten an den Decken, das sogenannte Rigging, den Markierungsablauf nicht gestört haben, führt sein Einsatz im Ergebnis zu schnelleren Auf- und Abbauzeiten und damit zu einer wertvollen Kapazitätserhöhung. Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Weiterentwicklung des Roboters."

Lukas Abegg von August Robotics: „Wir freuen uns außerordentlich auf die langjährige Zusammenarbeit mit der Koelnmesse. Die Bereitschaft, die zielgerichtete Automatisierung voranzutreiben, beweist die Innovationskraft der Koelnmesse und wird Vorteile in Bezug auf die Genauigkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit bringen.“

 

Info: www.koelnmesse.de , www.augustrobotics.com

Messe Stuttgart vor Rekordjahr

Mit guten Ausgangsbedingungen startet die Messe Stuttgart in das neue Jahrzehnt: Rund 125 Millionen Euro erwirtschaftete die Landesmesse Stuttgart GmbH in 2019, einem ungeraden Jahr, in dem turnusgemäß einige große internationale Fachmessen aussetzen. Zum erfolgreichen Veranstaltungsgeschäft konnten insbesondere die positive Entwicklung bei den eigenen Veranstaltungen, aber auch die wachsende Beliebtheit des Standorts Stuttgart für Gastmessen und Kongresse beitragen. Die beiden Geschäftsführer Ulrich Kromer und Roland Bleinroth prognostizieren für 2020 ein Rekordergebnis.

Weiterlesen...

Neuprodukt im Bäckermessenportfolio der Messe Stuttgart

Mit der International Bake & Shop Expo erweitert die Messe Stuttgart ihr Portfolio an Messen für die Bäckerei- und Konditoreibranche. Vom 12. bis 14. Oktober 2020 findet die Fachmesse erstmals auf dem Messegelände in Nanjing statt. Das Ausstellungsportfolio umfasst Backrohstoffe, Backwaren und Bäckereitechnik, aber auch Lagerung und Franchising sowie Angebote zur Mitarbeiterschulung. Vor dem Hintergrund der wachsenden Nachfrage nach Brot, Brötchen, Snacks, Torten und Süßwaren, vor allem zum Frühstück und zur „To-Go“ Verpflegung, positioniert sich die Fachmesse als wichtige Branchenmesse für chinesische Bäckereien, Selbstbedienungs-Backshops, Cafés und Konditoreien.

 

Der Fachmesse stehen 20.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in den Hallen 1 und 2 des Nanjing International Expo Center zur Verfügung. Die Messe wird entlang den Produktkategorien aufgeplant, um einen zielgerichteten Besucherfluss zu gewährleisten. In Halle 1 werden die Bereiche Bäckereitechnik und -zubehör, Shopausstattung, ein Erlebnisbereich zu Großküchen und ein Schulungsbereich speziell für Bäckereibesitzer positioniert. In Halle 2 befinden sich die Ausstellungsfläche für Konditoreiprodukte, Zubehör, Kaffee/Tee/Getränke, Eisherstellung sowie Foren, die Bäckertrainings und Seminare für Lunch- und Teepausen anbieten.

Die Fachmesse wird organisiert von der chinesischen Tochterfirma der Messe Stuttgart, Nanjing Stuttgart Joint Exhibition Ltd. und dem Partner Shanghai Global Exhibition Co., Ltd. Die International Bake & Shop Expo baut auf die Kompetenz der Messe Stuttgart bei Bäcker- und Konditoreimessen auf: Mit der südback ist die Messe Stuttgart seit 1978 im Markt präsent.

 

Info: www.bakeandshopexpo.com